Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Facebook Posts

19.02.2020

Hier schon mal ein Termin zum Vormerken! ... See MoreSee Less

Hier schon mal ein Termin zum Vormerken!

Comment on Facebook

Das Wort Spaß schaut komisch aus?

ich habe Interesse und habe euch ne mail geschickt

26.12.2019

Wir wünschen euch allen ein schönes und gemütliches Weihnachtsfest. ... See MoreSee Less

Wir wünschen euch allen ein schönes und gemütliches Weihnachtsfest.

25.11.2019

Teamabschlussfeier
Wir danken Chrissi und Basti für ihre jahrzehntelange Arbeit als Trainer.
... See MoreSee Less

Teamabschlussfeier
Wir danken Chrissi und Basti für ihre jahrzehntelange Arbeit als Trainer.

17.11.2019

Bei der gestrigen Ligaversammlung wurde u.a. folgendes beschlossen:
2020 werden in allen Baseball- Seniorenligen 9-Inning-Single-Games gespielt und Metalcleats sind erlaubt.

Vorläufige Ligazusammensetzung in der Baseball Verbandsliga:
Kassel, Erbach, Giessen, Main-Taunus, Fulda, Hünstetten, Rüsselsheim und Dreieich.

Und in der Softball VL:
SG Frankfurt/Giessen, Bad Homburg, SG Koblenz/Bad Kreuznach, Darmstadt und Dreieich.
... See MoreSee Less

01.11.2019

Morgen, am 02.11.19, beginnt das Softball Juniorinnen--und Damentraining um 11.30 Uhr in der Sporthalle „Ricarda-Huch-Schule“
Breslauer Straße 15-25, 63303 Dreieich.
Für alle, die Interesse an einer besonderen Sportart haben, können gerne im Training vorbei schauen.
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

und abends könnt Ihr mit 2 ehemaligen Vultures "Live in der Werkstatt abrocken. Wir freuen uns auf jeden "Geier" www.facebook.com/newdaydawningmusic/photos/gm.2350604431702993/381556576041365/?type=3

26.10.2019

Ausblick auf das Jahr 2020

Etwas überraschend hat Eduard Groh seinen Rücktritt zum Jahresende verkündet und wird der Abteilung Baseball und Softball nicht mehr als Spielertrainer und Vorsitzender zur Verfügung stehen.

Eduard Groh dazu: „Es ist einfach an der Zeit, dass neue Impulse reinkommen und die Jungs, die da sind, ihre Zukunft nun selbst aktiver mitgestalten. Wir haben kluge und engagierte Charaktere in der Abteilung, die es gut machen und den Erfolg fortführen werden.“

Wer seine Positionen übernehmen wird ist, noch nicht abschließend geklärt, wir sind jedoch zuversichtlich in Kürze engagierte Nachfolger vorstellen zu können.

Die erneut gute Performance unserer Herren, hat natürlich Begehrlichkeit geweckt, so dass es sicherlich Anfragen zu einigen Spielern geben wird.

Auch hier sind wird zuversichtlich weiterhin ein starkes Team auf den Platz zu stellen, welches nicht nur beim zuschauen Spaß macht, sondern auch auf dem Feld Ihren Spaß haben wird.

Darüber hinaus ist es das Ziel mehr Anfänger und Neulinge, egal welchen Alters (ältestes aktive Baseball-Mitglied ist dieses Jahr 60 geworden), ob Junge oder Mädchen, für den Baseball- und Softballsport zu begeistern.

Wir möchten hiermit alle interessierten und auch die anderen Vereinsmitglieder dazu animieren bei uns vorbeizuschauen und diese neue sportliche Erfahrung zu machen!

Wo findet das Training über den Herbst und Winter statt?

Das Training findet jeden Samstag bis zum März 2020 (außer in den Ferien) in der Sporthalle der Ricarda-Huch-Schule in Dreieich statt.

Die Halle steht uns den ganzen Tag zur Verfügung.

Die genauen Trainingszeiten der einzelnen Bereiche werden Zeitnah von uns auf der Abteilungsseite und hier auf Facebook veröffentlicht.

Was benötige ich für die Teilnahme?

In der Hallenzeit werden lediglich Hallenschuhe und Sportklamotten benötigt. Der Rest wird fürs erste von uns gestellt!

Woran jedoch jeder denken sollte, der zum Training kommt, ist den Spaß mit einzupacken.
... See MoreSee Less

23.10.2019

Meister in der Verbandsliga!!!

Saison Abschlussbericht der Baseball Herren unserer SG Götzenhain

Nach einigen witterungsbedingten Absagen und Verlegungen, konnte die Baseball Saison, zu einer untypischen Zeit für den Sommersport, im Oktober beendet werden.

Am 29.09.19 empfingen die Herren der Abteilung Baseball und Softballabteilung, kurz „Vultures“ genannt, die Zweitbesetzung vom diesjährigen 2.Liga Meister aus Hünstetten.

Bereits im Pokal hatte man sich in einem unterhaltsamen Spiel gegen die starke Besetzung aus Hünstetten ordentlich präsentiert und eine akzeptable Niederlage hinnehmen müssen.

Auch wenn es gegen die Reserve ging, welche die primär aus sehr jungen Talenten besteht, so war man dennoch motiviert in den letzten Heimspielen der Saison mit zwei Siegen die Zuschauer für Ihre treue Gefolgschaft über die Saison hinweg zu belohnen.

Das Spiel begann auf beiden Seiten mit offenem Visier. Es gab einige gut offensive Aktionen, gespickt mit Fehlern in der Defensive, die stets zu vielen Läufern auf Base führten.

Durch kluge Spielzügen und einigen Unkonzentrietheiten auf Dreieicher Seiten, gelang es Hünstetten früh in Führung zu gehen und diese stetig Inning für Inning zu behaupten.

Die Herren sind zwar stets drangeblieben, in den entscheidenden Momenten fehlte jedoch immer das letzte Quäntchen, sodass es nach 7 Innings 10 zu 7 für Hünstetten stand.

Noch 3 Outs bleiben unsern Jungs um im Nachschlag zu Punkten. Nachdem direkt die ersten beiden Schlagleute ausgemacht wurden, schwanden langsam die Hoffnungen das Ruder doch noch rumzureißen.

Mit Konzentration am Schlag und dem Druck der Niederlage im Nacken, gelang es nach 5 Hit’s in Folge das Spiel doch noch zu drehen.

Plötzlich hieß es „Ball Game“ und 10 zu 11 der Endstand für Dreieich!

Ein Krimi für die mitgereisten Fans aus Hünstetten und ein bitterer Moment für die junge Mannschaft, die einen Sieg ebenso verdient hätte.

Spielertrainer Eduard Groh:

„4 Runs mit 2 Outs ohne Läufer auf Base zu erzielen, ist im Baseball wie ein 3-0 Rückstand in der 88 Minute eines Fußballspiels. Das Ding nach dem Spielverlauf noch zu drehen und zu gewinnen, war wohl der spannendste Moment dieser Saison. Das Team hat nicht aufgegeben und Moral bewiesen. Ein Wermutstropfen bleibt bei aller Euphorie, wieder hatte man einen Gegner schlicht unterschätzt und (fast) zu spät Gas gegeben.“

Sichtlich entkräftet und mit der Enttäuschung aus dem ersten Spiel kämpfend, entwickelte sich das zweite Spiel zu einer klareren Begegnung und endete frühzeitig mit 4:19 für unsere Herrenn

Das darauffolgende Wochenende konnte das Rückspiel gegen Kassel aufgrund derer Personalnotlage nicht stattfinden, sodass beide Partien mit 0-7 zu Gunsten von Dreieich verwertet wurden.

Durch den gleichzeitigen Sieg der Gießen Busters, gegen unseren direkten Verfolger den Main-Taunus Redwings, sind die Herren bereits vorzeitig Hessenmeister geworden und konnten den Titel wie im Jahr zuvor nach Dreieich holen!

Mit dem Meistertitel im Gepäck, ging es am 12.10.19 zum letzten Spieltag nach Hünstetten.

Nach erfolgreicher Meisterschaft und frei aufspielend, konnte man mit einer guten Offensive beide Spiele klar gewinnen. Eine vermeintliche Überraschung wie noch vor 3 Wochen in Dreieich, gelang der Reserve aus Hünstetten dieses Mal nicht.

Die Herren konnten die Saison mit 26 Siegen zu 2 Niederlagen abschließen und somit die im Frühjahr hochgestecken Ziele erfüllen.

Spielertrainer Eduard Groh:

„Wir haben uns als Ziel gesetzt, im Pokal erneut eine gute Rolle zu spielen und die Meisterschaft zu verteidigen. Leider sind wir im Viertelfinale ausgeschieden und konnten uns im Vergleich zum letzten Jahr nicht verbessern, jedoch haben wir die Meisterschaft verteidigt und über 6 Monate auf hohem Niveau gespielt, was in meinen Augen mehr wiegt, als eine Tagesform abhängige Performance. Glückwunsch an das Team und an Head-Coach Max Weber, welcher die Trainingsqualität nochmals deutlich angehoben hat.“

Die Herren werden auch dieses Jahr wieder auf Ihr Aufstiegsrecht verzichten und nicht in der 2.Baseball-Bundesliga auflaufen. Hauptproblem bleibt weiterhin ein den Maßen entsprechendes Spielfeld.

Wir bleiben jedoch zuversichtlich und versuchen weiterhin an der Grundlage zu feilen, um irgendwann wieder Bundesliga Baseball in Dreieich bieten zu können.

Eduard Groh dazu:

„Es hat letztes Jahr bereits eine Platzbegehung stattgefunden, ein uns nahestehender Architekt hat entsprechende Entwürfe für einen Umbau erstellt, eine Kostenkalkulation wurde erstellt und wir arbeiten uns nach und nach durch die verschiedenen Prozesse, um irgendwann mit einem entsprechenden Konzept in Kooperation mit der Stadt Dreieich den Umbau zu verwirklichen.“

Wir gratulieren unserer Herren zu Meisterschaft!!
... See MoreSee Less

14.09.2019

Am Sonntag, den 15.09.19, wird wieder Softball gespielt.⚾

Das Mix-Team "Old stars" tritt in Babenhausen beim Round-Robin dreimal an. Sie spielen um 9 Uhr gg. Wiesbaden, um 11 Uhr gg. Mainz und 12 Uhr gg. Büchenbeuren.

Das Damenteam starten erst um 15 Uhr zu einem Doubleheader-Spieltag gegen die Bad Homburg Hornets in Götzenhain.

Wir wünschen allen Teams ein erfolgreichen Spieltag.
... See MoreSee Less