Saisonbeginn
Erfolgreicher Ausgang der Hallen-Nachwuchs-Runde 2010/2011
Das Dilemma der Dreieich Vultures Softballerinnen
Das etwas andere Training
Weihnachtsfeier bei den Dreieich Vultures
Vultures feiern 25. Geburtstag
Geier werden 25 Jahre - Dreieich Vultures laden zum Jubiläum
Mitgliederversammlung der Dreieich Vultures 2017
Baseball/Softball-Event ein voller Erfolg!
Die Zukunft des Baseballsports in Dreieich
Juniorinnen starten in die Saison
Missglückter Saisonstart der Vultures-Damen
Vultures Nachwuchs mit je einem Sieg am ersten Spieltag
Saisonstart bei den DREIEICH VULTURES
Oldstars erspielen 3.Platz beim Hallenturnier in Ladenburg
Archive 0
Mailer
 Feature of the Week
Baseball-Jugend der Dreieich Vultures sichert sich die Deutsche Vizemeisterschaft
Dreieich, den 10.10.2014

Nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft bei den Schülern vor zwei Jahren belegten die Dreieich Vultures nun bei den Titelkämpfen der Jugend Platz zwei

Großer Erfolg für die Jugendbaseballer der Dreieich Vultures: Bei der Deutschen Meisterschaft im bayerischen Fürth sicherten sich die jungen Sportler die Vizemeisterschaft. Im Endspiel unterlagen die Dreieicher im Alter zwischen 14 und 16 Jahren dem neuen Titelträger Solingen Alligators mit 5:13.

Mit einem 15:2-Sieg gegen die Bad Homburg Hornets hatten sich die Dreieicher, die von Max Weber und Daniel Wolfraum-Bonell trainiert werden, zuvor auf heimischem Platz in Götzenhain den Gewinn der Hessenmeisterschaft gesichert. Widrige Bedingungen durch starken Regen in der Nacht von Samstag auf Sonntag hatten es beiden Mannschaften schwer gemacht, ihr bestes Baseball zu zeigen. Letztlich gewannen die Dreieich Vultures auch in der Höhe verdient und qualifizierten sich als Hessenmeister für die Deutsche Meisterschaft.

Auf dem Weg ins Endspiel bei den Titelkämpfen in Franken hatten sich die Vultures gegen Gastgeber Fürth Pirates knapp mit 9:6 behauptet. Weniger Mühe hatten die Dreieicher gegen die Hamburg Stealers und die Lüneburg Woodlarks, die jeweils deutlich mit 10:1 besiegt wurden.

Im Finale gegen die Alligators gingen die Dreieich Vultures im ersten Inning mit 3:2 in Führung, büßten diese jedoch bereits im zweiten Inning wieder ein. Solingen drehte das Spiel, legte sechs Runs zum 8:3-Zwischenstand vor. Dreieich wehrte sich nach Kräften, erzielte aber nur noch zwei Runs, während Solingen nochmals nachlegte und zum 13:5-Endstand erhöhte. Das Spiel wurde wegen Dunkelheit und unzureichender Sicht bei diesem Spielstand abgebrochen und der Deutsche Meister stand damit fest. Der zweite Platz ist für die als Außenseiter gestarteten „Geier“ dennoch ein großer Erfolg. Weiterer Trost für die Dreieicher: Louis Romeyer wurde als bester Pitcher des Turniers ausgezeichnet.

Es spielten: Ken Koch, Jesse Novitzki, Louis Ronmeyer, Luis Sailer, Tom Schickedanz, Jannick Uhlig, Paul Walde, Yannis Weber, Carl Wenzel, Felix Wolfraum-Bonell, Maurice Bendrien, Dustin Lindner

© Offenbach Post 10.10.2014


Deutscher Vizemeister 2014
 
27.08.2017
Schüler - MAI (2:16)
KRI - Schüler (14:4)
02.09.2017
Juniorinnen - NKN (6:4)
HUN - Juniorinnen (10:9)
17.09.2017
GIE/KRI - Herren (6:3)
GIE/KRI - Herren (14:7)
01.10.2017
Damen - COR/KRZ (10:1)
Listinus Toplisten
Vielen Dank an unsere Sponsoren:
 
Stadtwerke Dreieich
© 2001-2007 Dreieich Vultures 1992 e.V.
implemented and powered by safisto © 2001-2014
Impressum