Saisonbeginn
Erfolgreicher Ausgang der Hallen-Nachwuchs-Runde 2010/2011
Das Dilemma der Dreieich Vultures Softballerinnen
Das etwas andere Training
Weihnachtsfeier bei den Dreieich Vultures
Vultures feiern 25. Geburtstag
Geier werden 25 Jahre - Dreieich Vultures laden zum Jubiläum
Mitgliederversammlung der Dreieich Vultures 2017
Baseball/Softball-Event ein voller Erfolg!
Die Zukunft des Baseballsports in Dreieich
Juniorinnen starten in die Saison
Missglückter Saisonstart der Vultures-Damen
Vultures Nachwuchs mit je einem Sieg am ersten Spieltag
Saisonstart bei den DREIEICH VULTURES
Oldstars erspielen 3.Platz beim Hallenturnier in Ladenburg
Archive 0
Mailer
 Spielberichte
2 souveräne Siege der 1. Damenmannschaft der Vultures
Dreieich, den 26.06.2013


Mit guten Wetteraussichten und viel Vorfreude im Gepäck machten sich die Vultures Damen am vergangenen Sonntag (23.06.) auf nach Frankfurt, zum Softballfield der 1860er. Mit dem Ziel, 2 wins einzufahren startete man in das 1. Spiel. Der Auftakt gelang den Vultures relativ gut, da man im 1. Inning schon 2 Punkte erzielen konnte. Durch viele Errrors auf Frankfurter Seite und eine solide Schlagleistung vor allem von Yvonne Meuer (Triple) und Julia Bischofs (Triple, Double), aber generell von der ganzen Mannschaft in den darauffolgenden Innings, konnte das Spiel bereits nach dem 5. Inning frühzeitig beendet werden. Dies bedeutet für pitcherin Ulrike Nöll ein shut-out für ihre Statistik, was sie sich durch eine gewohnheitsmäßig solide pitchingleistung sicherlich auch verdiente. Besonders erwähnenswert in diesem Spiel ist aber nicht nur die gute Schlagleistung, sondern auch eine gute Defenseleistung (insgesamt 3 Errors in 2 Spielen), die mit einem 1-3 Spielzug gekrönt wurde, wie er schöner nicht hätte im Regelbuch stehen können.
Das zweite Spiel wollte man nun ebenfalls souverän nachhause holen. Von Anfang an waren die Vultures Damen sehr konzentriert und so konnte man von Beginn an viele Punkte holen. Hier ist die Schlagleistung der Geier wieder besonders erwähnenswert. Das Outfield der Frankfurterinnen hatte auch in diesem Spiel ordentlich zu tun. Sowohl Julia Bischofs als auch Michelle McKenna konnten jeweils einen Triple zum Spiel beitragen. Insgesamt eine sehr gute Leistung, die mit dem Spielstand 21:2 definitiv unterstrichen wird. Auch das zweite Spielwurde wieder vorzeitig im 5. Inning beendet.
Nach dem Spiel zeigten sich die coaches durchaus zufrieden von der Leistung der Damen. Lediglich ausbaufähig sei das baserunning, hier müsse man noch ein wenig aggressiver werden, so Christian Brotzki. Insgesamt ein sehr erfolgreicher Spieltag für die Damen. Das nächste Spiel findet am 14.7. gegen die Darmstadt Rockets statt.

27.08.2017
Schüler - MAI (2:16)
KRI - Schüler (14:4)
02.09.2017
Juniorinnen - NKN (6:4)
HUN - Juniorinnen (10:9)
17.09.2017
GIE/KRI - Herren (6:3)
GIE/KRI - Herren (14:7)
01.10.2017
Damen - COR/KRZ (10:1)
Listinus Toplisten
Vielen Dank an unsere Sponsoren:
 
Stadtwerke Dreieich
© 2001-2007 Dreieich Vultures 1992 e.V.
implemented and powered by safisto © 2001-2014
Impressum