Saisonbeginn
Erfolgreicher Ausgang der Hallen-Nachwuchs-Runde 2010/2011
Das Dilemma der Dreieich Vultures Softballerinnen
Das etwas andere Training
Weihnachtsfeier bei den Dreieich Vultures
Vultures feiern 25. Geburtstag
Geier werden 25 Jahre - Dreieich Vultures laden zum Jubiläum
Mitgliederversammlung der Dreieich Vultures 2017
Baseball/Softball-Event ein voller Erfolg!
Die Zukunft des Baseballsports in Dreieich
Juniorinnen starten in die Saison
Missglückter Saisonstart der Vultures-Damen
Vultures Nachwuchs mit je einem Sieg am ersten Spieltag
Saisonstart bei den DREIEICH VULTURES
Oldstars erspielen 3.Platz beim Hallenturnier in Ladenburg
Archive 0
Mailer
 Feature of the Week
Regionalliga-Aufstieg abgesegnet
Dreieich, den 07.11.2011

Der Ausschuss für Wettkampfsport des Deutschen Baseball und Softball Verbandes hat in seiner Sitzung am 6. November den Aufstieg der 1. Herrenmannschaft der Dreieich Vultures in die Regionalliga Südwest abgesegnet

Ein Aufstieg in die Regionalliga war klar definiertes Ziel der 1. Herrenmannschaft zu Beginn der Saison 2011. Anfänglich lief auch alles nach Plan und die Vultures führten lange die Tabelle der Verbandsliga Hessen an. Doch während der Ferienzeit musste das Team, das Großteils aus jungen Nachwuchsspielern besteht, einige ärgerliche Niederlagen einstecken und rutschte somit unwiderruflich von der Tabellenspitze ab. Doch obwohl die Mannschaft den Meistertitel in der hessischen Verbandsliga knapp verpasst hatte, wurde ihnen nun der Aufstieg trotzallem gewährt, da Hessenmeister Main-Taunus Redwings und Vizemeister Rüsselsheim Moskitos verzichteten.

Doch die Vultures mussten sich mal wieder in Geduld üben, denn nachdem sich der Verein Mitte Oktober bereits dafür entschieden hatte vom Aufstiegsrecht Gebrauch machen zu wollen, musste man erst die Sitzung des AfW abwarten, um endgültige Klarheit zu haben. Denn, wie in Baseball-Deutschland weitreichend bekannt ist, sind die Dreieich Vultures einer von nur noch sehr wenigen Vereinen, die noch nicht im Besitz eines eigenen Baseball-Spielfeldes sind, sondern ihrem Sport lediglich auf einem Fußball-Hartplatz nachgehen. Dies ist weder für die öffentliche Wahrnehmung des Sports in Deutschland noch für den Ligabetrieb förderlich, denn es bedarf gesonderten Regelungen und kann durchaus den Spielfluss verfälschen.

Nach ausführlicher Abwägung der Situation erteilte der AfW den Dreieich Vultures am Wochenende die Ausnahmegenehmigung, trotz Hartplatz in die Regionalliga aufsteigen zu dürfen. Dies wird jedoch, wie dem Verein bereits im Vorfeld bekannt war, mit erheblichen Strafzahlungen für die fehlenden baseballspezifischen Voraussetzungen verbunden sein. Klare Auflage des Deutschen Baseball und Softball Verbandes ist daher den sportlichen Aufstieg in die Regionalliga zu nutzen, um erneut Druck auf die Stadt Dreieich auszuüben, den Verein beim Bau einer eigenen Baseballanlage zu unterstützen. Denn selbst wenn den Vultures jetzt die Ausnahmegenehmigung für die Regionalliga erteilt wurde, so sind alle weiteren Bestrebungen des Vereins mittelfristig wieder in die Bundesliga aufzusteigen hinfällig, solange es kein geeigneteres Spielfeld in Dreieich gibt.

Alle weiteren sportlichen Ziele der Dreieich Vultures sind daher vom Bau einer Baseballanlage abhängig. Der Kampf darum ist daher wieder sehr stark in den Vordergrund der Vorstandsarbeit gerückt. Erste Gespräche mit der Stadt haben bereits stattgefunden. Letzte Woche wurde dem Magistrat eine Projektmappe zum Bau einer Baseballanlage in Dreieich eingereicht. Jetzt heißt es abwarten und Daumen drücken, dass die Stadt Dreieich die prekäre Lage des bald 20jährigen Vereins erkennt und ihre Unterstützung bei dem Projekt zusagt.

RL

27.08.2017
Schüler - MAI (2:16)
KRI - Schüler (14:4)
02.09.2017
Juniorinnen - NKN (6:4)
HUN - Juniorinnen (10:9)
17.09.2017
GIE/KRI - Herren (6:3)
GIE/KRI - Herren (14:7)
01.10.2017
Damen - COR/KRZ (10:1)
Listinus Toplisten
Vielen Dank an unsere Sponsoren:
 
Stadtwerke Dreieich
© 2001-2007 Dreieich Vultures 1992 e.V.
implemented and powered by safisto © 2001-2014
Impressum