Saisonbeginn
Erfolgreicher Ausgang der Hallen-Nachwuchs-Runde 2010/2011
Das Dilemma der Dreieich Vultures Softballerinnen
Das etwas andere Training
Weihnachtsfeier bei den Dreieich Vultures
Vultures feiern 25. Geburtstag
Geier werden 25 Jahre - Dreieich Vultures laden zum Jubiläum
Mitgliederversammlung der Dreieich Vultures 2017
Baseball/Softball-Event ein voller Erfolg!
Die Zukunft des Baseballsports in Dreieich
Juniorinnen starten in die Saison
Missglückter Saisonstart der Vultures-Damen
Vultures Nachwuchs mit je einem Sieg am ersten Spieltag
Saisonstart bei den DREIEICH VULTURES
Oldstars erspielen 3.Platz beim Hallenturnier in Ladenburg
Archive 0
Mailer
 Spielberichte
Herren I verabschieden sich mit Shutout gegen Bad Homburg aus der Saison 2011
Dreieich, den 24.10.2011

Die erste Herrenmannschaft trat am 16.10. als Heimmannschaft in Bad Homburg an, um das letzte Saisonspiel zu bestreiten. Man spielte dort, da die Hornets noch ein Heimspiel gegen die Herkulesse aus Kassel zu spielen hatten. T. Naggatz war es bei Minimalbesetzung von 9 Spielern vorbehalten, dass letzte Spiel der Saison als Pitcher zu bestreiten. Er erlaubte im gesamten Spiel keine Runs. Die Vultures konnten gleich im ersten Inning 5 Runs u.a. durch Hits von D. Wolfraum Bonell, A. Schubert und M. Schubert verbuchen. Damit ist die Spielgeschichte schon erzählt, denn im gesamten Spielverlauf entstand nur noch ein Run durch Coach Max Weber auf ein Double von A. Schubert, der in diesem Spiel 3 von 4 mit 2 Doubles schlug und somit offensiv der Alleinunterhalter war. Endstand 6:0.

Nächste Saison hofft die erste Mannschaft der Geier in der Regionalliga Südwest antreten zu können. Als Tabellendritter haben die Vultures die Möglichkeit aufzusteigen, da weder die Redwings (1.) noch die Moskitos(2.) ihr Aufstiegsrecht wahrnehmen wollen. Es bleibt lediglich noch abzuwarten, ob der DBV die Platzverhältnisse in Dreieich akzeptiert, da in Dreieich leider immer noch kein regelgerechter Baseballplatz existiert. Eine Entscheidung darüber wird der Deutsche Verband am 6.11. treffen. Ein Aufstieg wäre aus sportlicher Sicht für den Verein sehr wichtig, bedeutet jedoch gleichzeitig, dass die Vultures nächste Saison erneut mit einigen Strafen (aufgrund der schlechten Platzverhältnisse) zu rechnen haben.

In der Erwartung nächstes Jahr Regionalliga zu spielen, starten die Herren am 29. Oktober ins Winter-Hallentraining. Sie werden hart trainieren müssen, um sich in der 3. Deutschen Liga beweisen zu können. Das Team bedankt sich bei den Fans, die die Mannschaft über den ganzen Saisonverlauf so zahlreich unterstütz haben.

TN

27.08.2017
Schüler - MAI (2:16)
KRI - Schüler (14:4)
02.09.2017
Juniorinnen - NKN (6:4)
HUN - Juniorinnen (10:9)
17.09.2017
GIE/KRI - Herren (6:3)
GIE/KRI - Herren (14:7)
01.10.2017
Damen - COR/KRZ (10:1)
Listinus Toplisten
Vielen Dank an unsere Sponsoren:
 
Stadtwerke Dreieich
© 2001-2007 Dreieich Vultures 1992 e.V.
implemented and powered by safisto © 2001-2014
Impressum