Saisonbeginn
Erfolgreicher Ausgang der Hallen-Nachwuchs-Runde 2010/2011
Das Dilemma der Dreieich Vultures Softballerinnen
Das etwas andere Training
Weihnachtsfeier bei den Dreieich Vultures
Vultures feiern 25. Geburtstag
Geier werden 25 Jahre - Dreieich Vultures laden zum Jubiläum
Mitgliederversammlung der Dreieich Vultures 2017
Baseball/Softball-Event ein voller Erfolg!
Die Zukunft des Baseballsports in Dreieich
Juniorinnen starten in die Saison
Missglückter Saisonstart der Vultures-Damen
Vultures Nachwuchs mit je einem Sieg am ersten Spieltag
Saisonstart bei den DREIEICH VULTURES
Oldstars erspielen 3.Platz beim Hallenturnier in Ladenburg
Archive 0
Mailer
 Spielberichte
Verbandsligamannschaft gewinnt ein Spiel gegen Bad Homburg, verliert das zweite jedoch gegen den Regen
Dreieich, den 10.10.2011

Als eines der letzten hessischen Teams spielten die ersten Herren den Heimspieltag gegen die Bad Homburg Hornets. Mit einem Sieg aus den beiden Spielen hätte man sich den dritten Platz gesichert, der theoretisch zum Aufstieg berechtigt, da der Meister aus dem Taunus, die Redwings, sowie die zweitplazierten Moskitos aus Rüsselsheim nicht in die Regionalliga aufsteigen wollen.

Spiel I – gutes Pitching sowie solide Leistung am Schlag bringen den Sieg
Als Pitcher begann Tobias Naggatz, der im ersten Inning zwar insgesamt 3 Läufer zugelassen hat (Walk, Fielder’s Choice, Single), die Defensive jedoch durch gute Plays diese am punkten hinderte. Danach war Naggatz für die Gäste unschlagbar, 7 Strikeouts sowie eine sehr sicher agierende Verteidigung sicherten die „Null“. Offensiv konnte man vor allem im 2. Inning gegen den bundesligaerfahrenen Pitcher Akzente setzten. Hier verbuchte man 8 Runs. Da man bis zum 5. Inning noch 2 Runs erzielen konnte hieß es Ballgame. 10:0 für Dreieich und damit der dritte Platz in der hessischen Verbandsliga.

Spiel II – ausgeglichener Beginn wird von Regen beendet
Im zweiten Spiel begann Anjo Peez-Zvetina als Pitcher und musste einen Punkt durch 2 Errors zulassen. Im Nachschlag gelang jedoch postwendend der Ausgleich durch weite Hits von Peez-Zvetina (Single) und Groh (Double) sowie einem Sac Fly von Wolfraum Bonell. Nun wurde der Regen stärker und machte somit ein weiterspielen unmöglich, sodass das Spiel abgebrochen werden musste. Nun liegt es am HBSV, ob ein neuer Termin angesetzt wird oder man das Spiel nicht spielt.

TN

27.08.2017
Schüler - MAI (2:16)
KRI - Schüler (14:4)
02.09.2017
Juniorinnen - NKN (6:4)
HUN - Juniorinnen (10:9)
17.09.2017
GIE/KRI - Herren (6:3)
GIE/KRI - Herren (14:7)
01.10.2017
Damen - COR/KRZ (10:1)
Listinus Toplisten
Vielen Dank an unsere Sponsoren:
 
Stadtwerke Dreieich
© 2001-2007 Dreieich Vultures 1992 e.V.
implemented and powered by safisto © 2001-2014
Impressum