Saisonbeginn
Erfolgreicher Ausgang der Hallen-Nachwuchs-Runde 2010/2011
Das Dilemma der Dreieich Vultures Softballerinnen
Das etwas andere Training
Weihnachtsfeier bei den Dreieich Vultures
Vultures feiern 25. Geburtstag
Geier werden 25 Jahre - Dreieich Vultures laden zum Jubiläum
Mitgliederversammlung der Dreieich Vultures 2017
Baseball/Softball-Event ein voller Erfolg!
Die Zukunft des Baseballsports in Dreieich
Juniorinnen starten in die Saison
Missglückter Saisonstart der Vultures-Damen
Vultures Nachwuchs mit je einem Sieg am ersten Spieltag
Saisonstart bei den DREIEICH VULTURES
Oldstars erspielen 3.Platz beim Hallenturnier in Ladenburg
Archive 0
Mailer
 Spielberichte
Erste Niederlage der Herren - restliche Vultures Teams bleiben unbesiegt
Dreieich, den 28.06.2010

Vergangenes Wochenende standen passend zum wunderschönen Baseball-Wetter alle Vultures Teams auf dem Platz. Während die Herren ihre erste Saison-Niederlage hinnehmen mussten, waren alle anderen Mannschaften siegreich.

Die Schüler spielten am Samstag ein Turnier in Rüsselsheim. Das erste Spiel gegen den Ausrichter konnte deutlich mit 18:3 gewonnen werden. In der zweiten Partie stand man dann den Main-Taunus Redwings gegenüber, gegen die man sich noch letzte Woche geschlagen geben musste. Doch diesmal sah es anders aus - am Ende hieß es diesmal 7:4 für die Geier.

Die Jugend konnte einen klaren 24:3 Sieg gegen die Darmsatdt Whippets einfahren und steht damit weiterhin mit nur einer Niederlage an der Tabellenspitze.

Die Juniorinnen traten zu Hause zu ihrem letzten Ligaspiel der Saison gegen die Bad Homburg Hornets an. Das Team, das sich während seiner ersten Saison super entwicklet hat, konnte sowohl offensiv als auch defensiv überzeugen. Am Ende standen zwei 12:5 und 11:7 Siege auf dem Scoreboard.

Im Anschluss an das Juniorinnenspiel stand noch ein Single Game der Herren gegen Frankfurt auf dem Programm. Doch die Begegnung stand von Anfang an unter keinem guten Stern: Michael Schubert verletzte sich beim Warmup am Rücken, musste sich aber trotzdem auf's Feld stellen, da an diesem Spieltag lediglich 9 Spieler anwesend waren. Trotz allem schlugen sich die Herren anfänglich gut und konnten eine konstant knappe Führung verteidigen. Im siebten Inning kam dann jedoch der Einbruch - erst im Pitching, dann auch noch in der Defensive. Ungewohnt viele Walks und Errors brachten Frankfurt die 7:14 Führung. Ein letztes Aufbäumen im Nachschlag des siebten Innings ließ Dreieich immerhin noch auf 11:14 verkürzen, doch zu einem Sieg reichte es nicht mehr. Die erste Niederlage der Saison war geschrieben.

Bereits am Sonntag sah es wieder anders aus. Immernoch personell geschwächt reisten die Herren nach Rüsselsheim und konnten dort zwei - wenn auch recht knappe - 7:5 und 13:11 Siege einfahren.

Die Old Stars fuhren nach Büchenbeuren zu einem Spieltag der Rhein-Main-Liga bei dem sie je einmal gegen Mainz und Ausrichter Büchenbeuren spielten. Ergebnisse sind bisher nicht bekannt.

Die Damen traten am Sonntag in Frankfurt an. Souveränes Pitching von Ulrike Nöll und jede Menge schöner Hits sorgten für zwei klare 13:0 und 12:0 Siege. Nächste Woche haben die Damen spielfrei, bis es dann am 11. Juli gegen den Ligarivalen aus Mainz ernst wird.

RL

27.08.2017
Schüler - MAI (2:16)
KRI - Schüler (14:4)
02.09.2017
Juniorinnen - NKN (6:4)
HUN - Juniorinnen (10:9)
17.09.2017
GIE/KRI - Herren (6:3)
GIE/KRI - Herren (14:7)
01.10.2017
Damen - COR/KRZ (10:1)
Listinus Toplisten
Vielen Dank an unsere Sponsoren:
 
Stadtwerke Dreieich
© 2001-2007 Dreieich Vultures 1992 e.V.
implemented and powered by safisto © 2001-2014
Impressum