Saisonbeginn
Erfolgreicher Ausgang der Hallen-Nachwuchs-Runde 2010/2011
Das Dilemma der Dreieich Vultures Softballerinnen
Das etwas andere Training
Weihnachtsfeier bei den Dreieich Vultures
Vultures feiern 25. Geburtstag
Geier werden 25 Jahre - Dreieich Vultures laden zum Jubiläum
Mitgliederversammlung der Dreieich Vultures 2017
Baseball/Softball-Event ein voller Erfolg!
Die Zukunft des Baseballsports in Dreieich
Juniorinnen starten in die Saison
Missglückter Saisonstart der Vultures-Damen
Vultures Nachwuchs mit je einem Sieg am ersten Spieltag
Saisonstart bei den DREIEICH VULTURES
Oldstars erspielen 3.Platz beim Hallenturnier in Ladenburg
Archive 0
Mailer
 Spielberichte
Gleich zwei Perfect Games für die Vultures
Dreieich, den 21.06.2010

Am Samstag, den 19.Juni traten alle Jugendmannschaften der Dreieich Vultures zu jeweils zwei Spielen an.

Während die Schüler auf dem neuen Feld der Main-Taunus Redwings erst gegen Babenhausen brillierten und 22:0 gewannen, mussten sie sich anschließend gegen den Gastgeber aus Hofheim mit 5:9 geschlagen geben. In der ersten Begegnung schickte Pitcher Yannis Weber alle Schlagleute der Gegner per Strikeout zurück auf die Bank - ein "PERFECT GAME"! Gratulation!

Der Jugend erging es auf dem heimischen Feld in Götzenhain ähnlich. In der ersten Partie gegen Hünstetten konnten sie diese mit 17:0 besiegen. Im zweiten Spiel des Tages fehlte dann jedoch etwas die Konzentration und so verlor die Jugendmannschaft ihr erstes Spiel der Saison 2010 mit 4:14.

Die Juniorinnen begaben sich auf die lange Fahrt nach Saarbrücken und mussten sich dort leider zweimal knapp mit 9:13 und 10:12 geschlagen geben. Vorallem offensiv (am Schlag und beim Baserunning) wird die noch sehr junge Mannschaft jedoch immer besser und man kann durchaus gespannt sein, wie sich das Team nächsten Samstag bei ihrem letzten Heimspiel gegen Bad Homburg präsentieren wird!

Sonntag, der 20. Juni war der Spieltag der Erwachsenenligen.

Geschwächt durch das Fehlen einiger Junioren-Spieler, die zeitgleich bei den Little League Seniors Meisterschaften in Frankfurt antraten, fuhren die Herren zu den Rockets nach Darmstadt. Die Raketen machten es den Vultures Herren nicht gerade leicht, doch am Ende konnten sie das Spiel mit 13:10 für sich entscheiden und damit ihre Siegesserie fortsetzen!

Nach der überraschenden 3:10 Niederlage der Vultures Damen am vergangenen Wochenende gegen Bad Homburg, galt es dieses Wochenende gegen Bad Kreuznach wieder zu überzeugen. Ulrike Nöll pitchte beide Spiele für Dreieich und hielt die Bad Kreuznacher Offensive dabei extrem kurz. Deutliche 15:0 und 27:0 Siege standen am Ende auf dem Scoreboard. Während es im ersten Spiel noch zwei Baserunner der Cobras durch Hit und Error auf Base schafften, blieb das zweite Spiel fehlerfrei. Kein Hit, kein Walk, kein Error – ein „PERFECT GAME“ für Ulrike Nöll! Offensiv ließen die Vultures Damen diesmal keinen Zweifel daran, dass sie schlagen können. Zahlreiche aufeinanderfolgende Hits (insgesamt 25) sorgten für einen schnellen Punkteanstieg auf Seiten der Vultures und für einige Verzweiflung bei den Cobras. Besonders erwähnenswert ist dabei vorallem die Anzahl an Extra-Basehits: fünf Inside-the-park-Homeruns (2x Meuer, Klich, Bischofs, McKenna), zwei Triples (Steiger, Landefeld) und zahlreiche Doubles standen am Ende des Spieltages auf dem Scoresheet!

RL

27.08.2017
Schüler - MAI (2:16)
KRI - Schüler (14:4)
02.09.2017
Juniorinnen - NKN (6:4)
HUN - Juniorinnen (10:9)
17.09.2017
GIE/KRI - Herren (6:3)
GIE/KRI - Herren (14:7)
01.10.2017
Damen - COR/KRZ (10:1)
Listinus Toplisten
Vielen Dank an unsere Sponsoren:
 
Stadtwerke Dreieich
© 2001-2007 Dreieich Vultures 1992 e.V.
implemented and powered by safisto © 2001-2014
Impressum