Saisonbeginn
Erfolgreicher Ausgang der Hallen-Nachwuchs-Runde 2010/2011
Das Dilemma der Dreieich Vultures Softballerinnen
Das etwas andere Training
Weihnachtsfeier bei den Dreieich Vultures
Vultures feiern 25. Geburtstag
Geier werden 25 Jahre - Dreieich Vultures laden zum Jubiläum
Mitgliederversammlung der Dreieich Vultures 2017
Baseball/Softball-Event ein voller Erfolg!
Die Zukunft des Baseballsports in Dreieich
Juniorinnen starten in die Saison
Missglückter Saisonstart der Vultures-Damen
Vultures Nachwuchs mit je einem Sieg am ersten Spieltag
Saisonstart bei den DREIEICH VULTURES
Oldstars erspielen 3.Platz beim Hallenturnier in Ladenburg
Archive 0
Mailer
 Feature of the Week
Länderpokal 2010: Junioren auf dem Treppchen - Schüler nach großem Kampf Vierter
Dreieich, den 25.05.2010

Quelle: HBSV

Was für ein finaler Spieltag auf dem Länderpokal in Bonn!

Mehr oder weniger parallel fanden die beiden Spiele im "Kleinen" Finale für unsere Auswahlmannschaften statt. Während die Junioren gegen die Auswahl aus Südwest antreten mußten, fand währenddessen auch die Partie unserer Schüler gegen die Auswahl aus Berlin/Brandenburg statt.

Bei den Junioren lief zunächst alles nach Wunsch. Dank einiger guten Offensivaktionen und aggresiven Baserunning konnte man sich schnell eine beruhigende 10:03 Führung bis zum 3 Inning erspielen. Alles schien auf einen sicheren Sieg hinzudeuten.

Nicht so gut starteten hingegen die Schüler. Schnell lag man nach dem zweiten Inning mit 07:01 hinten. Der Pitcher des Gegners schaffte es immer wieder unsere Schlagleute nicht zur Wirkung kommen zu lassen und als es nach dem 3. Inning 08:02 für den Gegner hieß, schien auch hier alles auf einen deutlichen Sieg für Berlin hinzudeuten.

Auf beiden Feldern entstanden dann aber nahezu identische neue Spielsituationen.

Während unsere Schüler dank einiger guter offensiver Aktionen, darunter auch ein 3-Run-Homerun von Victor Voll, es noch schafften den Ausgleich zu erzielen und dank dreier schnellen Outs sich in die Verlängerung zu retten, passierte das gleiche bei den Junioren auf dem Platz 1.

Punkt für Punkt arbeiten sich die Spieler aus Südwest heran und schafften es schließlich im 6. Inning das Spiel auszugleichen.

Doch zunächst sollte es sehr dramatisch bei den Schülern zugehen. Hessen als "Gast" konnte zunächst zwei Punkte erzielen, mußte aber im Nachschlag den erneuten Ausgleich der Gegner zulassen. Bei zwei Aus und Bases Loaded brachte dann schließlich ein Passed Ball die Entscheidung für den Gegner aus der Hauptstadt, die bei Ihrer ersten Teilnahme überhaupt mit einer Schülermannschaft am Länderpokal unter frentischem Jubel Ihrer Anhänger den dritten Platz erzielten. Auf Seiten einiger unserer Spieler rollten hingegen kleine Tränchen, die aber schnell wieder von den Eltern getrocknet werden konnten.

Zum Zeitpunkt des Spielendes der Schüler nahm auch das Spiel unserer Junioren eine Kehrtwendung. Erstmals in dieser Partie konnten die Südwestler im 7. Inning die Führung übernehmen und gingen beim Stande von 12:10 nochmals in die Feldverteidigung, da Hessen ja noch nachschlagen durfte. Ein Run konnte hier dann gescored werden und bei zwei Outs und Läufern auf der 2. und 3. Base trat dann Yves Bendrien ans Schlagmal. Mit einem Basehit ins Rightfield schaffte er es schließlich zunächst Niklas Böttger und schließlich auch "Flying" Heiko Wassmuth nach Hause zu holen und somit konnten sich die Junioren nach einer alles in allem überzeugenden Vorstellung bei diesem Länderpokal den dritten Platz sichern. Die Freude danach bei Spielern und Betreuern war natürlich riesengroß.

Bei der anschließenden Siegerehrung konnten die HBSV-Akteure neben den Siegerpokalen für Ihre Plazierungen eine weitere Trophäe verbuchen. Victor Voll wurde als bester Schlagmann des Turnieres bei den Schülern ausgezeichnet!

Es spielten für Dreieich:
Schüler: Maurice Bendrien, Yannis Weber, Dustin Lindner
Junioren: Robin Schorel, Yves Bendrien, Daniel Wolfraum-Bonell, Felix Nottscheid, Paul Schmitt, Yannik Schnellbacher


Winning Run
 
Die Freude ist groß!
 
27.08.2017
Schüler - MAI (2:16)
KRI - Schüler (14:4)
02.09.2017
Juniorinnen - NKN (6:4)
HUN - Juniorinnen (10:9)
17.09.2017
GIE/KRI - Herren (6:3)
GIE/KRI - Herren (14:7)
01.10.2017
Damen - COR/KRZ (10:1)
Listinus Toplisten
Vielen Dank an unsere Sponsoren:
 
Stadtwerke Dreieich
© 2001-2007 Dreieich Vultures 1992 e.V.
implemented and powered by safisto © 2001-2014
Impressum