Saisonbeginn
Erfolgreicher Ausgang der Hallen-Nachwuchs-Runde 2010/2011
Das Dilemma der Dreieich Vultures Softballerinnen
Das etwas andere Training
Weihnachtsfeier bei den Dreieich Vultures
Vultures feiern 25. Geburtstag
Geier werden 25 Jahre - Dreieich Vultures laden zum Jubiläum
Mitgliederversammlung der Dreieich Vultures 2017
Baseball/Softball-Event ein voller Erfolg!
Die Zukunft des Baseballsports in Dreieich
Juniorinnen starten in die Saison
Missglückter Saisonstart der Vultures-Damen
Vultures Nachwuchs mit je einem Sieg am ersten Spieltag
Saisonstart bei den DREIEICH VULTURES
Oldstars erspielen 3.Platz beim Hallenturnier in Ladenburg
Archive 0
Mailer
 Spielberichte
Softball Hallenturnier ein voller Erfolg
Dreieich, den 31.01.2010

Am Samstag, den 30. Januar luden die Dreieich Vultures zu einem Softball-Hallenturnier in die Hans-Meudt-Halle in Dreieich Sprendlingen. 13 Softballteams aus der Region Hessen-Südwest kamen der Einladung nach und fanden trotz Schnee und Glatteis rechtzeitig den Weg nach Dreieich. Um 09 Uhr begann das Turnier für die Slowpitch Teams aus Dreieich, Mainz, Babenhausen und dem Betriebsteam der LSG/Lufthansa. Im 15 minütigen Rhythmus traten die Teams gegeneinander an. Dabei sorgten spezielle Hallenregeln (nur sechs Feldspieler, verringerte Basedistanz, keine Homeruns, Spiel mit „Bande“ etc) dafür, das eigentlich so weitläufige Spiel den Voraussetzen in der Halle anzupassen. Am Ende setzte sich das Team der LSG/Lufthansa im Finale gegen Babenhausen durch. Auf Platz 3 landeten die Old Stars der Dreieich Vultures vor Mainz.

Im zweiten Teil der Halle begann das Turnier für die Fastpitch Teams aus Dreieich, Darmstadt, Bad Homburg, Erbach und Gießen um 10:30 Uhr. Das spielerisch sehr stark besetzte Dreieicher Team verlor in der Vorrunde lediglich ein Spiel gegen Darmstadt knapp mit 13:14, konnte sich dann jedoch im Finale gegen eben diese Mannschaft souverän mit 21:6 durchsetzen. Auf Platz 3 landete Gießen vor Bad Homburg und Erbach.

In der dritten Gruppe startete die Dreieicher Juniorinnenmannschaft um 13:30 Uhr in das Turnier. Gegner waren die Teams aus Neu-Anspach, Bad Homburg und Babenhausen. Alle Nachwuchs-Spielerinnen der Vultures standen zum ersten Mal auf dem Feld und waren entsprechend aufgeregt. Nach ein paar Startschwierigkeiten waren jedoch eindeutige spielerische Fortschritte zu erkennen. Ein Spiel der Vorrunde konnte sogar verdient mit 8:3 gewonnen werden. Leider reichte es am Ende nur zum vierten Platz hinter Babenhausen, Neu-Anspach und Bad Homburg.

Mit einem ersten, einem dritten und einem vierten Platz können die Vultures durchaus zufrieden auf ihr Turnier blicken. Alle Teilnehmer waren begeistert von der Organisation und Durchführung des Events und freuen sich bereits jetzt auf eine Wiederholung im nächsten Jahr. Auch wenn es am Ende für die Juniorinnen aus Dreieich nur zu einem vierten Platz reichte, so sind die Vultures zurecht stolz auf ihr neugegründetes Nachwuchs-Team. Die Mädchen absolvierten an diesem Tag insgesamt acht kurze, aber anstrengende Spiele und haben eine Menge dazugelernt. In der neugegründeten Juniorinnenliga werden sie diesen Sommer zum ersten Mal auch an einem Liga-Spielbetrieb teilnehmen. Zur Zeit zählt das Team insgesamt 14 Spielerinnen zwischen 12 und 18 Jahren, ist jedoch täglich auf der Suche nach weiterer Unterstützung! Interessierte Mädchen sind herzlich eingeladen, Samstags von 14:30-17:00 Uhr in die Sporthalle der Ricarda-Huch-Schule zu kommen und den Softballsport mit Schläger, Handschuh und Ball auszuprobieren!

RL


DV Juniorinnen
 
27.08.2017
Schüler - MAI (2:16)
KRI - Schüler (14:4)
02.09.2017
Juniorinnen - NKN (6:4)
HUN - Juniorinnen (10:9)
17.09.2017
GIE/KRI - Herren (6:3)
GIE/KRI - Herren (14:7)
01.10.2017
Damen - COR/KRZ (10:1)
Listinus Toplisten
Vielen Dank an unsere Sponsoren:
 
Stadtwerke Dreieich
© 2001-2007 Dreieich Vultures 1992 e.V.
implemented and powered by safisto © 2001-2014
Impressum