Saisonbeginn
Erfolgreicher Ausgang der Hallen-Nachwuchs-Runde 2010/2011
Das Dilemma der Dreieich Vultures Softballerinnen
Das etwas andere Training
Weihnachtsfeier bei den Dreieich Vultures
Vultures feiern 25. Geburtstag
Geier werden 25 Jahre - Dreieich Vultures laden zum Jubiläum
Mitgliederversammlung der Dreieich Vultures 2017
Baseball/Softball-Event ein voller Erfolg!
Die Zukunft des Baseballsports in Dreieich
Juniorinnen starten in die Saison
Missglückter Saisonstart der Vultures-Damen
Vultures Nachwuchs mit je einem Sieg am ersten Spieltag
Saisonstart bei den DREIEICH VULTURES
Oldstars erspielen 3.Platz beim Hallenturnier in Ladenburg
Archive 0
Mailer
 Spielberichte
Durchwachsener Saisonauftakt der Schülermannschaft
Dreieich, den 16.05.2006

Am Samstag war es endlich soweit! Nach eine sehr lange Winterpause und ein erfolgreiches Trainingslager in Holland gab es das erste Schülerturnier in Hünstetten.
Die Zuversicht war groß und dies merkte man im Spiel gegen Bad Homburg sofort. Die Hornets Pitcher hatten mit der Kontrolle zu kämpfen und daraus resultierte eine Flut von Walks. Außerdem gab es einige gute Hits zu sehen. Nach 3 Innings war dieses sehr einseitige Spiel zu Ende und wurde mit 10-Run-Rule, vorzeitig mit 10-0 gewonnen! Besonders erwähnenswert sind die drei PERFEKT gepitchte Innings von Danilo Weber, der bei 9 Batter faced auch neun Strike Outs warf. Er war der MVP des Spieles!
Die hohe Erwartungen, die die Coaches nach dem ersten Spiel hatten, wurden im zweiten Spiel gegen die Hünstetten Storm nur zum Teil und zwar in den ersten drei Innings erfüllt.
Nach einer 2-0-Führung im ersten Inning ging das DV-Team nach dem zweiten Durchgang sogar 4-1 in Führung. Vor allem das gute Stellungsspiel von René Jecht, der sein Debüt an der Second Base gab, vereitelte einige gute Möglichkeiten der Hünstetter. Im folgenden Inning riss der Erfolgsfaden aber aus unerklärlichen Gründen. Die bis dahin sichere Defense machte plötzlich Fehler und auch an der Homeplate lief nicht mehr all zu viel zusammen.
Paul Schmitt wusste mit einem Hit zu gefallen und auch Luca Pacher trug einen Hit bei, aber das war es dann auch! Das Spiel ging letztendlich mit 5-7 verloren.
Der MVP dieser Begegnung war, bedingt durch seine ausgezeichnete Leistung an der zweiten Base und ein gutes Auge beim Schlagen, René Jecht!

Am kommenden Wochenende, am Samstag, den 20.05.06 um 10.00h in Langen, trifft die Schülermannschaft wieder auf die Hünstetten Storm. Da können die Coaches auch wieder auf Marc Jecht und hoffentlich auch auf Marius Kotzyba zurückgreifen, 2 Stammspieler, die leider fehlten.

Die DV-Schülermannschaft hofft bei diesem Spiel auf die tatkräftige Unterstützung vieler Fans!

Coach Joop

27.08.2017
Schüler - MAI (2:16)
KRI - Schüler (14:4)
02.09.2017
Juniorinnen - NKN (6:4)
HUN - Juniorinnen (10:9)
17.09.2017
GIE/KRI - Herren (6:3)
GIE/KRI - Herren (14:7)
01.10.2017
Damen - COR/KRZ (10:1)
Listinus Toplisten
Vielen Dank an unsere Sponsoren:
 
Stadtwerke Dreieich
© 2001-2007 Dreieich Vultures 1992 e.V.
implemented and powered by safisto © 2001-2014
Impressum