Saisonbeginn
Erfolgreicher Ausgang der Hallen-Nachwuchs-Runde 2010/2011
Das Dilemma der Dreieich Vultures Softballerinnen
Das etwas andere Training
Weihnachtsfeier bei den Dreieich Vultures
Vultures feiern 25. Geburtstag
Geier werden 25 Jahre - Dreieich Vultures laden zum Jubiläum
Mitgliederversammlung der Dreieich Vultures 2017
Baseball/Softball-Event ein voller Erfolg!
Die Zukunft des Baseballsports in Dreieich
Juniorinnen starten in die Saison
Missglückter Saisonstart der Vultures-Damen
Vultures Nachwuchs mit je einem Sieg am ersten Spieltag
Saisonstart bei den DREIEICH VULTURES
Oldstars erspielen 3.Platz beim Hallenturnier in Ladenburg
Archive 0
Mailer
 Spielberichte
Grandioser Sieg im Hallenfinale
Dreieich, den 27.02.2006

Die DV-Schülermannschaft hat es geschafft! Das Team, bestehend aus: Daniel Wolfraum, Danilo Weber, Luca Pacher, Marius Kotzyba, Robin Schorel, Daniel Gerhardt, Maurice Bendrien und Paul Schmitt wurde am Samstag, den 25.02.06 im Finale der Indoor-Saison durch einen nie gefährdeten 12-5 Endspiel-Sieg gegen die Darmstadt Whippets Meister in der Schülerkonkurrenz. Eine durchweg geschlossene und kompakte Mannschaftsleistung bildete die Grundlage des Erfolges.

Anders als in den vergangenen Jahren, in denen es bei Finalteilnahmen öfters „Nervenflattern“ gab, stand in diesem Jahr eine selbstsichere Schülermannschaft auf dem Platz, die auch beim Rückstand von 6-3 im Halbfinale gegen die Kassel Herkules ihr Ziel nicht aus den Augen verlor und mit einiger Coolness in der Defense und Zielstrebigkeit in der Offense das Spiel im „Nachschlag“ noch mit 8-7 verdient gewann!

Gerade die starke defensive Leistung des gesamten Teams gab den Ausschlag für die DV-Kids. Die gewohnt guten Leistungen an der Homeplate taten das übrige.
Erwähnenswert ist auf jedem Falle auch die Unterstützung der Fans, unserer eigenen und vor allem auch der Fans von den Hünstetten Storm, die ihrem Namen alle Ehre machten. Die Geräuschkulisse war wohl nicht zu überbieten und für unsere Jungs eine ganz tolle Erfahrung!

Als Coach war es nicht möglich, in irgendeiner Art und Weise mit den Spielern auf dem Feld zu sprechen, denn es war einfach laut und dies beflügelte die jüngste Dreieicher Mannschaft, die nun fast in Eigenregie spielte! Das 12-5 im Endspiel ist das „I-Tüpfelchen“ auf eine konstante, hervorragende Hallensaison.
Von den Coaches wurden Danilo Weber und Robin Schorel zu den MVP’s des Teams gewählt, Danilo erhielt diese Auszeichnung auch von der Turnierleitung und krönte damit seine herausragende Leistung.

Die Hallensaison ist hiermit beendet, aber die Planung für die Saison draußen läuft auf vollen Touren. Wenn die Mannschaftsleistung in der kommenden Saison nur annähernd so gut ist, wie die in der Halle, können wir noch einiges vom Schülerteam erwarten!!!

Ein sehr stolzer Coach Joop

Genau so erfolgreich war auch die Jugend:

Da die Jugend in den Vorrunden sich auf dem ersten Tabellenplatz der Jugend - Süd gespielt hatte, mußten sie im Halbfinale gegen die Gießen Hawks spielen.
Da die Jungs und Mädels heute in keinster Weise anlaufschwierigkeiten hatte, wurden die Hawks deutlich besiegt und damit stand man im Finale gegen Erbach, die in ihrem Halbfinale Kassel geschlagen haben.
Das heißt, es fand ein reines Süd Endspiel statt.
Das Endspiel ging ohne Zeitbegrenzung über sieben Innings.
Nach den ersten Innings führte man schnell mit 6 : 0 und war sich seiner Sache vielleicht schon zu früh sicher. Die Erbacher beumten sich noch mal auf und verkürzten noch auf 7 : 6 Aber die Vultures spielten ihre ganze Erfahrung aus und brachten das Ergebniss über die Zeit.
Nach einem wirklich sehr gutem Endspiel stand die Vultures Jugend als Hessicher Hallenmeister fest.
Die beiden Coaches waren sehr Stolz auf die geschlossene Mannschaftleistung die sie im gesamten Tunier gezeigt haben.
Für diesen Endrunden Tag wurden Anjo Zvetina und Yves Bendrien von den Coaches zu den MVP gewählt.
Vom HBSV wurde dann noch der MVP für das ganze Tunier gekürt. Dieser Titel ging auch nach Dreieich und zwar an Anjo Zvetina , der mit einer super Leistung seinen Beitrag dazu gab, das die Vultures gewonnen haben. Zur Jugend Hallenmannschaft 2005/6 gehören folgende Spieler :
Marcel Raab
Pascal Raab
Anjo Zvetina
Yves Bendrien
Dennis Milkau
Nathalie Kotzyba
Fabian Böhlendorff
Andreas Strohl
Patrick Petz
Danilo Weber ( Springer )

Coaches : Mati Ullrich & Uwe Bendrien

Die Junioren beendeten die Indoorrunde mit einem unglücklichen, dennoch sehr respektablen dritten Platz.

27.08.2017
Schüler - MAI (2:16)
KRI - Schüler (14:4)
02.09.2017
Juniorinnen - NKN (6:4)
HUN - Juniorinnen (10:9)
17.09.2017
GIE/KRI - Herren (6:3)
GIE/KRI - Herren (14:7)
01.10.2017
Damen - COR/KRZ (10:1)
Listinus Toplisten
Vielen Dank an unsere Sponsoren:
 
Stadtwerke Dreieich
© 2001-2007 Dreieich Vultures 1992 e.V.
implemented and powered by safisto © 2001-2014
Impressum