Saisonbeginn
Erfolgreicher Ausgang der Hallen-Nachwuchs-Runde 2010/2011
Das Dilemma der Dreieich Vultures Softballerinnen
Das etwas andere Training
Weihnachtsfeier bei den Dreieich Vultures
Vultures feiern 25. Geburtstag
Geier werden 25 Jahre - Dreieich Vultures laden zum Jubiläum
Mitgliederversammlung der Dreieich Vultures 2017
Baseball/Softball-Event ein voller Erfolg!
Die Zukunft des Baseballsports in Dreieich
Juniorinnen starten in die Saison
Missglückter Saisonstart der Vultures-Damen
Vultures Nachwuchs mit je einem Sieg am ersten Spieltag
Saisonstart bei den DREIEICH VULTURES
Oldstars erspielen 3.Platz beim Hallenturnier in Ladenburg
Archive 0
Mailer
 Spielberichte
Feuerprobe für die Vultures II
Dreieich, den 20.02.2006

Am gestrigen Sonntag den 19. Februar 2006 fand die Feuerprobe für die 2. Damenmannschaft der Dreieich Vultures beim Indoor-Cup in Fulda statt. Das Indoor Turnier sollte der Event sein, bei dem die 2. Damenmannschaft zum ersten Mal als eigenes Team auftritt und Softball (wenn auch nur in der Halle) spielt !

Sehr enttäuschend war demnach die Teilnehmerzahl der 2. Mannschaft: gerade mal 6 Player - also die Mindestzahl die man zum Spielen in der Halle benötigt - fanden sich Sonntag morgen um 07.30 Uhr zur gemeinsamen Abfahrt nach Fulda ein ! Man kann nur hoffen, dass es in der Saison, die für uns mit dem Frühjahrscup startet, mehr Engagement für das Team gezeigt wird !

Umso erfreulicher ist es, dass die Spielerinnen Anna Orth, Mareike Klein, Vera Bommer, Miriam Klich, Natascha Wells und Elke Fleischer während des kompletten Turniers trotz kleinerer Blessuren immer gekämpft haben, nie aufgegeben haben und auch nie ihren Spass verloren - trotz keinem einzigen WIN an diesem Tag.

Insgesamt war es für die Spielerinnen sicherlich eine sehr gute Erfahrung, zudem der Großteil noch nie an dem Indoor Turnier teilgenommen hatte. Besonders herausragend in der Defense war Anna Orth, die eine beeindruckende Leistung zeigte. Natascha Wells erzielte für die Vultures II u.A. einem Homerun - auch hierfür herzlichen Glückwunsch.

Die Vultures II schlossen das Turnier als 5. und somit letzte Mannschaft ab. Dazu sei aber gesagt dass alle Gegner schon über langjährige Erfahrungen verfügen und bis auf Frankfurt 1860, die auch mit einem sehr neuen und jungen Team antraten, sehr routinierte Spielerinnen auf dem Platz waren. Trotzdem zeigten sich für die kommende Saison sehr positive Tendenzen bei den einzelnen Spielerinnen.

Die Ergebnisse im Einzelnen:
Vultures II vs. Frankfurt 1860: 5:25
Vultures vs. Vultures II: 31:2
Rockets vs. Vultures II: 23:5
Busters vs. Vultures II: 25:6
Frankfurt 1860 vs. Vultures II: 14:13 (!!!!!!)
Vultures II vs. Vultures: 5:31
Vultures II vs. Rockets: 6:21
Vultures II vs. Busters: 2:32

Die nächste Herausforderung der 2. Damenmannschaft wird der in Kürze stattfindende Frühjahrscup sein, bei dem diesmal nur die 2. Mannschaft die Fahne für Dreieich hochhalten wird ! Es ist nur zu hoffen, dass dann mehr Spielerinnen auf dem Platz sein werden um dem "Teamsport" auch alle Ehre zu erweisen !

Elke Fleischer

27.08.2017
Schüler - MAI (2:16)
KRI - Schüler (14:4)
02.09.2017
Juniorinnen - NKN (6:4)
HUN - Juniorinnen (10:9)
17.09.2017
GIE/KRI - Herren (6:3)
GIE/KRI - Herren (14:7)
01.10.2017
Damen - COR/KRZ (10:1)
Listinus Toplisten
Vielen Dank an unsere Sponsoren:
 
Stadtwerke Dreieich
© 2001-2007 Dreieich Vultures 1992 e.V.
implemented and powered by safisto © 2001-2014
Impressum