Saisonbeginn
Erfolgreicher Ausgang der Hallen-Nachwuchs-Runde 2010/2011
Das Dilemma der Dreieich Vultures Softballerinnen
Das etwas andere Training
Weihnachtsfeier bei den Dreieich Vultures
Vultures feiern 25. Geburtstag
Geier werden 25 Jahre - Dreieich Vultures laden zum Jubiläum
Mitgliederversammlung der Dreieich Vultures 2017
Baseball/Softball-Event ein voller Erfolg!
Die Zukunft des Baseballsports in Dreieich
Juniorinnen starten in die Saison
Missglückter Saisonstart der Vultures-Damen
Vultures Nachwuchs mit je einem Sieg am ersten Spieltag
Saisonstart bei den DREIEICH VULTURES
Oldstars erspielen 3.Platz beim Hallenturnier in Ladenburg
Archive 0
Mailer
 Spielberichte
Schüler gewinnen beide Spiele in Darmstadt!
Dreieich, den 05.07.2005

Sie können es doch, unsere Schüler! Was die Coaches schon lange ahnten und die Eltern sich wünschten ist an diesem Wochenende eingetreten: ein Sieg gegen die Darmstadt Whippets, die seit 5 Spielen (letzte Saison mitgerechnet) gegen das Schülerteam nicht mehr verloren hatten. Mit einer konzentrierte Mannschaftsleistung und einen gut aufgelegten Pitcher Robin Schorel (nur 1 Hit zugelassen in 5 Innings) glückte das, was schon seit langem erhofft wurde: der Knoten platzte!!!

Dies war gerade in der Offense zu sehen, wo die vermeintlich „schwächeren Schläger“ einen großen Anteil am Erfolg hatten. Marc Jecht mit einem sehenswerten RBI-Single,
wiederum Paul Schmitt, der in den letzten Wochen eine große Beständigkeit im Hitting zeigt, sowie Daniel Wolfraum mit je einem Basehit und auch Luca Pacher der langsam wieder zu seiner Form findet mit einem RBI-Single. Das „gute Auge“ von Rene Jecht und Robin Schorel, beide hatten 3 Walks bei 4 Plate apearances, sorgte dafür, dass immer Baserunner da waren.

In der Defense tat sich Marc Jecht durch sein solides, fehlerfreies Spiel an Second Base hervor.

Das Spiel wurde verdient und unerwartet deutlich mit 8-4 gewonnen, obwohl die Umpireleistung einiges zu wünschen übrig liess ( vor allem in Bezug auf Beurteilungen an der Homeplate), was sogar den Darmstädter Fans und auch dem gegnerischen Coach auffiel!

Das zweite Spiel gegen die Bad Homburg Hornets wurde dazu genuzt, unerfahrene Spieler zu testen und diese Spielpraxis sammeln zu lassen, was auch gelang. Das Spiel wurde mit 20-2 gewonnen! Zu erwähnen wären hier der Grand Slam -Inside the Park- Homerun von Daniel Wolfraum und last but not least der erste Basehit von Julie Lord!

Zum MVP wurde Marc Jecht gekürt, der durch seine Defense und Offense-Leistung gezeigt hat, dass er viel zur Teamleistung beitragen kann.

Ein sehr zufriedener Coach

JS

27.08.2017
Schüler - MAI (2:16)
KRI - Schüler (14:4)
02.09.2017
Juniorinnen - NKN (6:4)
HUN - Juniorinnen (10:9)
17.09.2017
GIE/KRI - Herren (6:3)
GIE/KRI - Herren (14:7)
01.10.2017
Damen - COR/KRZ (10:1)
Listinus Toplisten
Vielen Dank an unsere Sponsoren:
 
Stadtwerke Dreieich
© 2001-2007 Dreieich Vultures 1992 e.V.
implemented and powered by safisto © 2001-2014
Impressum