Saisonbeginn
Erfolgreicher Ausgang der Hallen-Nachwuchs-Runde 2010/2011
Das Dilemma der Dreieich Vultures Softballerinnen
Das etwas andere Training
Weihnachtsfeier bei den Dreieich Vultures
Vultures feiern 25. Geburtstag
Geier werden 25 Jahre - Dreieich Vultures laden zum Jubiläum
Mitgliederversammlung der Dreieich Vultures 2017
Baseball/Softball-Event ein voller Erfolg!
Die Zukunft des Baseballsports in Dreieich
Juniorinnen starten in die Saison
Missglückter Saisonstart der Vultures-Damen
Vultures Nachwuchs mit je einem Sieg am ersten Spieltag
Saisonstart bei den DREIEICH VULTURES
Oldstars erspielen 3.Platz beim Hallenturnier in Ladenburg
Archive 0
Mailer
 Spielberichte
Vultures Damen weiterhin vom Pech verfolgt
Dreieich, den 08.06.2005

Seit ihrem eigentlich recht viel versprechenden Start in die Saison bleiben die Geierdamen auch zum Beginn der Rückrunde erfolglos. Gegen den Aufsteiger Neunkirchen Nightmares konnten die Damen am Sonntag, den 5 Juni keinen Sieg mit nach Hause bringen. 1:2 und 0:6 waren die traurigen Ergebnisse der beiden Auswärtspartien.

Das erste Spiel begann viel versprechend mit einem Hit von Yvonne Meuer, die jedoch beim Versuch einen Double daraus zu machen am zweiten Base ausgetagt wurde. Zwei weitere schnelle Aus beendeten die Offense für die Vultures punktlos. Doch auch Neunkirchen konnte in Schach gehalten werden. Die Dreieicher Defense spielte gut und Pitcherin Rhena Landefeld ließ bis nach dem sechsten Inning lediglich einen Neunkirchener Hit zu. Im vierten Inning konnten die Geierdamen aufgrund eines Errors im Leftfield einen Run zur Führung erlaufen. Auch das fünfte Inning begann aussichtsreich mit einem Triple von Nora Pitz. Doch die Dreieicher Offensive schaffte es tatsächlich nicht bei der nachfolgenden Situation von Bases Loaded bei keinem Aus, auch nur einen weiteren Punkt nach Hause zu holen. Die sechste und siebte Offense blieb für Dreieich ebenfalls punktlos und so ging man mit einer 1:0 Führung in die letzte Verteidigung gegen die Nightmares. Bei zwei Aus brachte ein Basehit zwischen Shortsstop und 3rd Base eine Läuferin auf Base. Der darauf folgende kurze Basehit ins Rightfield wurde zum Do-or-Die-Play. Sara Humpf versuchte mit einem Dive den Ball noch aus der Luft zu fangen, doch es missglückte. Der Ball rollte durch, die Läuferin von der 1st Base scorte zum Ausgleich und der Winning Run für Neunkirchen stand jetzt auf der dritten Base. Ein weiterer Hit zwischen Shortstop und 3rd Base beendete die aus Dreieicher Sicht tragische Partie mit einem 2:1 Sieg für Neunkirchen. Und das bei bereits zwei Aus im Nachschlag…

Im zweiten Spiel brachte Neunkirchen ihre Amerikanische Pitcherin Tina Gonsalvez. Bei 9 K’s, zwei Hits und lediglich einem Walk ließ sie den Vultures wenig Chancen überhaupt auf Base zu kommen. Neunkirchen hingegen schlug auf Pitcherin Ulrike Nöll in den ersten zwei Inning vier Runs nach Hause. Erst danach konnte die fehlerlose Dreieicher Defense standhalten und weitere Runs verhindern. Doch da Dreieich offensiv nichts ausrichten konnte, war an eine Aufholjagd nicht zu denken. Nach zwei weiteren Neunkirchener Runs endete das Spiel 6:0 für die Gastgeber.

Das Dreieicher Damenteam befindet sich momentan auf einem moralischen Tiefpunkt. Obwohl die Mannschaft dieses Jahr keineswegs schlecht ist und eigentlich grundsätzlich in der Defense gut zusammen spielt, schaffen sie es nicht knappe Spiele für sich zu entscheiden. Es fehlt an Offensiver Stärke und damit verbunden an den entscheidenden Runs. Es waren wirklich beides gute Spiele und gerade in der ersten Partie waren die Geier das bessere Team - doch es scheint, als wären die Dreieicherinnen diese Saison vom Pech verfolgt. Es soll einfach nicht sein.
Nach den zwei Niederlagen stehen die Vultures jetzt nur noch auf Tabellenrang sechs. Am kommenden Samstag spielen sie gegen den Verfolger Haar Disciples. Die Hoffnung besteht, dass die Damen hier endlich mal ihre Pechsträne abschütteln und an ihren Doppelsieg der Hinrunde anknüpfen können!

RL


Yvonne on Base
 
27.08.2017
Schüler - MAI (2:16)
KRI - Schüler (14:4)
02.09.2017
Juniorinnen - NKN (6:4)
HUN - Juniorinnen (10:9)
17.09.2017
GIE/KRI - Herren (6:3)
GIE/KRI - Herren (14:7)
01.10.2017
Damen - COR/KRZ (10:1)
Listinus Toplisten
Vielen Dank an unsere Sponsoren:
 
Stadtwerke Dreieich
© 2001-2007 Dreieich Vultures 1992 e.V.
implemented and powered by safisto © 2001-2014
Impressum