Saisonbeginn
Erfolgreicher Ausgang der Hallen-Nachwuchs-Runde 2010/2011
Das Dilemma der Dreieich Vultures Softballerinnen
Das etwas andere Training
Weihnachtsfeier bei den Dreieich Vultures
Vultures feiern 25. Geburtstag
Geier werden 25 Jahre - Dreieich Vultures laden zum Jubiläum
Mitgliederversammlung der Dreieich Vultures 2017
Baseball/Softball-Event ein voller Erfolg!
Die Zukunft des Baseballsports in Dreieich
Juniorinnen starten in die Saison
Missglückter Saisonstart der Vultures-Damen
Vultures Nachwuchs mit je einem Sieg am ersten Spieltag
Saisonstart bei den DREIEICH VULTURES
Oldstars erspielen 3.Platz beim Hallenturnier in Ladenburg
Archive 0
Mailer
 Spielberichte
Spielberichte vom Wochenende
Dreieich, den 18.04.2005

Am Samstag den 16.04.05 bestritten die Schüler ihre ersten zwei Spiele erfolgreich gegen Hünstetten und Kriftel.

Das Spiel gegen Hünstetten wurde mit 17:7 gewonnen, zwar mit Anlaufschwierigkeiten, jedoch jederzeit ungefährdet, dafür sorgte das erste Inning, welches mit 11:0 beendet wurde. Die folgenden Innings dümpelten mit mässigen Leistungen vor sich hin, bis die Mannschaft dann aufwachte und die Sache mit der 10 run rule beendete.

Das zweite Spiel gegen Kriftel wurde dem Trainingslager in Holland entsprechend umgesetzt und zeigte ganz klar, wenn die Schüler mal aufgewacht sind und ihr Spiel durchziehen , dann könnten sie dieses Jahr einiges gewinnen. Das Infield stand sehr souverän und das Pitching war sensationell. Daraus resultierend enstand das Ergebnis von 20:0 für die Schüler der Dreieich Vultures.

Als besonderes Highlight ist Robin Schorel zu nennen, der mit 4 Doubles und einem Walk eine starke Offensive gespielt hat und auch beim Pitchen eine hervorragende Figur gemacht hat: 6 Strike-outs bei nur 1 Walk bei 10 Batters faced ! Super Leistung Robin !!!!

Danilo Weber, Yves Bendrien, Daniel Wolfraum und Robin Schorel wurden auch in die Hessenauswahl gewählt – auch hierzu einen herzlichen Glückwunsch !!

Die Jugend konnte leider gegen die Darmstadt Whippets nicht so überzeugen, obwohl man nach dem 3. Inning mit 16:4 in Führung lag. Man dachte das Spiel bereits gewonnen zu haben und die Konzentration im Feld ließ stark nach. Was zur Folge hatte, dass man sich den schon sicheren Sieg mit einem 20:16 für die Darmstätter aus der Hand nehmen ließ.

Auch die 2. Damenmannschaft, die dieses Jahr wieder als Spielgemeinschaft mit den Erbach Grasshoppers auftritt hatte so ihre Startschwierigkeiten gegen die Frankfurt Äpplers II.

Im ersten Spiel wurden leider in der Defense sehr viele Fehler gemacht und auch die Offense-Leistung ließ stark zu wünschen übrig. Mangelnde Konzentration im Feld und eine schwache Schlagleistung auf Dreieicher Seite bescherten dem Frankfurter Team einen zu keinem Zeitpunkt gefährdeten Sieg von 16:4.
Beim zweiten Spiel war man mehr bei der Sache und konnte durch eine wesentlich verbesserte Schlagleistung die unter Anderem von Simone Pfaff, Franziska Spahn und Tanja Beisel mit ein paar schönen Doubles als auch durch eine wesentlich konzentriertere Defense an die Leistungen vom letzten Jahr anknüpfen. Immerhin hatte man die Saison mit 11 Siegen in Folge beendet. Leider reichte es diesmal nicht zum Sieg und auch das 2. Spiel musste mit 14:9 an Frankfurt abgegeben werden.

Die Mannschaft muss sich erst noch finden, durch viele Neuzugänge auf beiden Seiten wurden auch viele Positionen neu besetzt, so dass noch gewissen Anlaufschwierigkeiten herrschen, so Coach Achim Lerch nach dem Spiel. Wir sind uns jedoch sicher, dies schon im nächsten Spiel besser umsetzen zu können !

Die Herren spielten am Samstag bei den Eagles in Neu Anspach, wo leider beide Spiele verloren wurden. Das erste Spiel wurde allerdings nur knapp mit 12:13 im neunten Inning abgegeben. Im zweiten Spiel war dann etwas die Luft raus, sodass sich die Geier mit 2:8 geschlagen geben mussten. Nach Meinung der Spieler, hat sich die Mannschaft trotz der Niederlagen gut präsentiert und sieht positiv in die Zukunft.

EF

27.08.2017
Schüler - MAI (2:16)
KRI - Schüler (14:4)
02.09.2017
Juniorinnen - NKN (6:4)
HUN - Juniorinnen (10:9)
17.09.2017
GIE/KRI - Herren (6:3)
GIE/KRI - Herren (14:7)
01.10.2017
Damen - COR/KRZ (10:1)
Listinus Toplisten
Vielen Dank an unsere Sponsoren:
 
Stadtwerke Dreieich
© 2001-2007 Dreieich Vultures 1992 e.V.
implemented and powered by safisto © 2001-2014
Impressum