Saisonbeginn
Erfolgreicher Ausgang der Hallen-Nachwuchs-Runde 2010/2011
Das Dilemma der Dreieich Vultures Softballerinnen
Das etwas andere Training
Weihnachtsfeier bei den Dreieich Vultures
Vultures feiern 25. Geburtstag
Geier werden 25 Jahre - Dreieich Vultures laden zum Jubiläum
Mitgliederversammlung der Dreieich Vultures 2017
Baseball/Softball-Event ein voller Erfolg!
Die Zukunft des Baseballsports in Dreieich
Juniorinnen starten in die Saison
Missglückter Saisonstart der Vultures-Damen
Vultures Nachwuchs mit je einem Sieg am ersten Spieltag
Saisonstart bei den DREIEICH VULTURES
Oldstars erspielen 3.Platz beim Hallenturnier in Ladenburg
Archive 0
Mailer
 Spielberichte
Junioren weiter ungeschlagen!
Dreieich, den 13.02.2005

Die Junioren der Vultures konnten vergangenes Wochenende alle drei bestrittenen Spiele sicher gewinnen. Der 2. Spieltag der Hallenrunde fand in Neu-Anspach statt. Im ersten Spiel konnte man die Neu-Anspach Eagles mit einem souveränen 24 zu 6 bezwingen. Die Neu-Anspacher konnten nur 4 Outs gegen eine bärenstarke Offense der Dreieicher verbuchen. In der Defense konnten die Dreieicher ebenfalls überzeugen, lediglich gut platzierte Schläge der Neu-Anspacher führten zu einigen Runs für die Gegner. Hier fiel Niklas Melchior durch spektakuläre Divingplays auf. Im zweiten Spiel konnten die Vultures ihre starken Leistungen in Offense und Defense weiterführen und besiegten die Darmstadt Whippets mit 21 zu 6. Im letzten Spiel des Tages starteten die Coaches Philipp Demmler und Phillip Grimm mit einem Team das hauptsächlich aus Jugendspringern bestand. Auch dieses Team konnte durch sehr starke Defense überzeugen und man gewann gegen Giessen mit 8 zu 3. In diesem Spiel fielen vor allem Anjo Zwetina, der defensiv 2 Double-Plays machte, und Marcel Raab, der neben einer guten Defense auch noch durch aggressives Baserunning überzeugte, auf. „Insgesamt war es eine super Leistung aller Jungs so Phillip Grimm. Momentan stehen die Vultures Junioren mit einer Bilanz von 6 Siegen und nur einer Niederlage zusammen mit den Friedberg Braves auf dem ersten Platz in der HBSV-Hallenrunde, allerdings dominieren die Vultures mit 95 Runs in 7 Spielen die Liga und haben mit nur 25 Runs gegen sich mit Abstand das beste Run-Verhältnis.
Es spielten: Marcel Raab, Pascal Raab, Daniel Raab, Benni Ullrich, David Löffler, Niklas Melchior, Eduard Groh, Christian Remus, Guy Lamaye, Nils Günther, Anjo Zwetina.
PG
Auch sehr erfolgreich sind die anderen Nachwuchsteams der Vultures in ihren Indoorligen. Die Jugend teilt sich den 1. Platz in der Südliga mit den Darmstadt Whippets und die Schüler stehen auf Platz 3 hinter Kassel und Hünstetten. Die Jugend nutzte den Turniertag aber nicht nur zum Baseballspiel sondern erklärte sich mit dem Red Nose Day 2005 solidarisch, wie das Foto zeigt.
EG


Die Jugend in Neu Anspach
 
27.08.2017
Schüler - MAI (2:16)
KRI - Schüler (14:4)
02.09.2017
Juniorinnen - NKN (6:4)
HUN - Juniorinnen (10:9)
17.09.2017
GIE/KRI - Herren (6:3)
GIE/KRI - Herren (14:7)
01.10.2017
Damen - COR/KRZ (10:1)
Listinus Toplisten
Vielen Dank an unsere Sponsoren:
 
Stadtwerke Dreieich
© 2001-2007 Dreieich Vultures 1992 e.V.
implemented and powered by safisto © 2001-2014
Impressum