Saisonbeginn
Erfolgreicher Ausgang der Hallen-Nachwuchs-Runde 2010/2011
Das Dilemma der Dreieich Vultures Softballerinnen
Das etwas andere Training
Weihnachtsfeier bei den Dreieich Vultures
Vultures feiern 25. Geburtstag
Geier werden 25 Jahre - Dreieich Vultures laden zum Jubiläum
Mitgliederversammlung der Dreieich Vultures 2017
Baseball/Softball-Event ein voller Erfolg!
Die Zukunft des Baseballsports in Dreieich
Juniorinnen starten in die Saison
Missglückter Saisonstart der Vultures-Damen
Vultures Nachwuchs mit je einem Sieg am ersten Spieltag
Saisonstart bei den DREIEICH VULTURES
Oldstars erspielen 3.Platz beim Hallenturnier in Ladenburg
Archive 0
Mailer
 Spielberichte
Hessen Dritter
Dreieich, den 26.09.2004

Die Auswahl der hessischen Juniorinnen wurde beim diesjährigen Länderpokal hervorragend Dritter. Die Auswahl musste sich nur dem späteren Turniersieger aus NRW und den Zweitplatzierten aus BaWü geschlagen geben. Für die Vultures war Juniorinnen-Nationalspieler Lisa Jansen am Start.
Auch die hessische Jugendauswahl hat auf Ihrem Länderpokal in Neu-Ulm gut abgeschnitten. Dort waren von den Vultures Pascal und Daniel Raab, sowie Dennis Kahnt mit von der Partie.
Hier noch der Bericht von Samstag.
Ungeschlagen wurden die Juniorinnen aus Hessen 1. in der Gruppe B des DBV-Juniorinnen-Länderpokals 2004 in Dreieich.
Mit zwei sehr deutlichen Siegen, die Hessinnen ließen nur einen Punkt zu, gewannen die Juniorinnen ihre beiden Gruppenspiele gegen Südwest (Saarland und Rheinland-Pfalz) und Berlin-Brandenburg im diesjährigen Vergleichskapf der Auswahlen der Bundesländer.
Trotz nächtlichem Vandalismus und Diebstahls der Zapfanlage, sowie durchwachsenem Wetter, haben die Vultures auch bei ihrem zweiten Großevent in diesem Jahr die Laune nicht verloren und einen sauberen Länderpokal durchgezogen. "Es ist traurig, dass irgend welche Pappnasen durch Diebstahl und Vandalismus versuchen eine solche Veranstaltung zu (zer)stören. Dennoch gibt es wieder Softball vom Feinsten in Dreieich; der Nachwuchs zeigt, welches Potential in Deutschland vorhanden ist", so der Präsident Erik Grundmann.
Am Samstag gab Joop Schorel, langjähriger Pitcher der Vultures, sein Abschiedsspiel. Bei dem Freundschaftsspiel zwischen den Joop All-Stars, ehemaligen Teamkollegen Joops aus Darmstadt und Bad Homburg, und den Herren der Vultures warf er seine letzten Pitches als aktiver Spieler. Joop wird das Trikot der Vultures zwar nicht an den Nagel hängen, er ist weiter als Schülertrainer und Spieler der Old-Stars aktiv, aber seine aktive Karriere im Herrenteam ist damit beendet. Der Vorstand dankt Joop Schorel für seine bisherige Leistung für den Verein und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.
Die Tabellen vom Länderpokal (G/V/Pct.):
Gruppe A:
BWBSV 3/0/1.000
BSV NRW 2/1/0.666
BBSV 1/2/0.333
HBV 0/3/0.000
Gruppe B:
HBSV 2/0/1.000
SWBSV 1/1/0.500
BSV BB 0/2/0.000
Am heutigen Sonntag spielen die Hessinnen um 9:00 Uhr gegen Baden-Würtemberg. Das Finale beginnt um 16:30 Uhr.


EG

27.08.2017
Schüler - MAI (2:16)
KRI - Schüler (14:4)
02.09.2017
Juniorinnen - NKN (6:4)
HUN - Juniorinnen (10:9)
17.09.2017
GIE/KRI - Herren (6:3)
GIE/KRI - Herren (14:7)
01.10.2017
Damen - COR/KRZ (10:1)
Listinus Toplisten
Vielen Dank an unsere Sponsoren:
 
Stadtwerke Dreieich
© 2001-2007 Dreieich Vultures 1992 e.V.
implemented and powered by safisto © 2001-2014
Impressum