Saisonbeginn
Erfolgreicher Ausgang der Hallen-Nachwuchs-Runde 2010/2011
Das Dilemma der Dreieich Vultures Softballerinnen
Das etwas andere Training
Weihnachtsfeier bei den Dreieich Vultures
Vultures feiern 25. Geburtstag
Geier werden 25 Jahre - Dreieich Vultures laden zum Jubiläum
Mitgliederversammlung der Dreieich Vultures 2017
Baseball/Softball-Event ein voller Erfolg!
Die Zukunft des Baseballsports in Dreieich
Juniorinnen starten in die Saison
Missglückter Saisonstart der Vultures-Damen
Vultures Nachwuchs mit je einem Sieg am ersten Spieltag
Saisonstart bei den DREIEICH VULTURES
Oldstars erspielen 3.Platz beim Hallenturnier in Ladenburg
Archive 0
Mailer
 Spielberichte
POLAR - CUP 2004
Dreieich, den 29.03.2004

Das Unternehmen Fruehjahrscup Kassel startete am Samstag um 07:00 mit frostiger Fahrt nach Kassel. Um 11:00 begann dann das erste Spiel gegen Kriftel, welches die Geier eindeutig fuer sich entschieden. Am Nachmittag wurde dann das zweite Spiel gegen Darmstadt gewonnen und somit war der erste Spieltag fuer die Vultures doch sehr erfolgreich. Die Verantwortlichen von Kassel hatten eine phantastische Unterkunft organisiert und verbrachten dann mit uns gemeinsam den abend. Nach kurzer Nacht wurde um 08:00 das aufwaermen am Platz bei sibirischen -4 Grad gestartet. Das Spiel gegen Kassel wurde verloren, zwar knapp , jedoch nicht unverdient. Die Eltern waren mit Aufwaermmassnahmen mittels Decken und und Schlafsaecken! , bei den Schuelern, beschaeftigt, um die Verluste so gering wie moeglich zu halten. Bei leichten plus Graden wurde um die Mittagszeit Friedberg in einem spannenden Spiel bezwungen und somit der Zweite Platz gesichert. Durch spektakulaere Einlagen unserer Manschaft , wurde den froestelnden Zuschauern warm ums Herz , jedoch nur den Geiern, bei Friedberg wurde es halt dementsprechend kuehler. Gegen 18:00 war dann die Siegerehrung im Gange und unsere Kids holten ihren Pokal fuer Platz 2 ab.
Ueberraschung kam dann noch bei dem wertvollsten Spieler auf, denn der kam aus Dreieich und heisst Robin Schorel. Nach penibler Gefiederreinigung , so gegen 21:00 sanken unsere Helden ins Bett um neuen Taten entgegenzustreben. Unser Dank an die Eltern , die das Unternehmen "Polar-Cup" , ueberhaupt erst moeglich gemacht haben und fast erfroren waeren.

HJ

27.08.2017
Schüler - MAI (2:16)
KRI - Schüler (14:4)
02.09.2017
Juniorinnen - NKN (6:4)
HUN - Juniorinnen (10:9)
17.09.2017
GIE/KRI - Herren (6:3)
GIE/KRI - Herren (14:7)
01.10.2017
Damen - COR/KRZ (10:1)
Listinus Toplisten
Vielen Dank an unsere Sponsoren:
 
Stadtwerke Dreieich
© 2001-2007 Dreieich Vultures 1992 e.V.
implemented and powered by safisto © 2001-2014
Impressum