Saisonbeginn
Erfolgreicher Ausgang der Hallen-Nachwuchs-Runde 2010/2011
Das Dilemma der Dreieich Vultures Softballerinnen
Das etwas andere Training
Weihnachtsfeier bei den Dreieich Vultures
Vultures feiern 25. Geburtstag
Geier werden 25 Jahre - Dreieich Vultures laden zum Jubiläum
Mitgliederversammlung der Dreieich Vultures 2017
Baseball/Softball-Event ein voller Erfolg!
Die Zukunft des Baseballsports in Dreieich
Juniorinnen starten in die Saison
Missglückter Saisonstart der Vultures-Damen
Vultures Nachwuchs mit je einem Sieg am ersten Spieltag
Saisonstart bei den DREIEICH VULTURES
Oldstars erspielen 3.Platz beim Hallenturnier in Ladenburg
Archive 0
Mailer
 Spielberichte
Herren in Erbach / Damen in Freising
Dreieich, den 06.05.2003

Am Samstag den, 10.05.2003, sind die Herren der Dreieich Vultures zu Gast bei den Erbach Grasshoppers. Für die Geier gilt es mindestens eines der beiden Spiele gegen die Odenwälder Baseballer zu gewinnen, um den Patzer von dem Saisonauftakt gegen Darmstadt wieder gut zu machen. Die Grasshoppers mussten ihre letzten beiden Spiele zwar an Bad Homburg abgeben, trotzdem sollte man das Erbacher Team nicht unterschätzen, da es eine Woche früher dem Aufstiegsaspiranten, Frankfurt 1860, immerhin eine Niederlage bescheren konnte.
„Wir müssen uns in der Regionalliga neu orientieren“, so Benjamin Schoor, Spieler der Vultures. „Der, durch den Abstieg bedingte, Weggang von Leo Diaz, Jo Meifort, Wander und Braulin Beck hinterlässt gerade in der Offense eine große Lücke, die nur schwer zu schließen ist. Auch die enormen Umstellungen in der Verteidigung, mit Diaz und den beiden Becks haben uns ein überragender Pitcher und unser „Middle-Infield“ verlassen, machen ein souveränes und dominantes Auftreten fast unmöglich.“
Genau wie Frankfurt konnten die Dreieicher Baseballer ihrer vermeintlichen Titelrolle bis jetzt noch nicht gerecht werden und „überließen“ zunächst anderen Mannschaften, wie Bad Homburg oder Darmstadt, die oberen Tabellenplätze der Regionalliga Süd-West. Mit zwei Niederlagen gegen Erbach müssten sich die Vultures, die letztes Jahr die Meisterschaft der zweiten Baseball-Bundesliga Süd für sich entscheiden konnten, allerdings eher um einen Nicht Abstiegs Platz bemühen, als das obere Tabellendrittel anzupeilen.
Die Damen werden einen Tag später, am 11.05.2003, eine ernst zu nehmende Begegnung bei den Freising Grizzlies bestreiten. Die Grizzlies haben sich zur Saison 2003 mit zwei Nationalwerferinnen verstärkt und führen zu Zeit, mit nur einer Niederlage, die Tabelle der Softball-Bundesliga Süd an. Zwar konnten die Dreieicher Softballerinnen am vorletzten Spieltag, im zweiten Spiel gegen Brauweiler, ihr Potenzial unter Beweis stellen, doch es wird ihnen nur sehr schwer gelingen, diese Leistung gegen das starke Freisinger Pitching abzurufen.
"Das Team spielt momentan noch nicht konstant genug, um knappe Begegnungen für sich zu entscheiden. Daran müssen wir arbeiten, um die wichtigen Spiele im Abstiegskampf zu gewinnen und uns mittelfristig von einem Relegationsplatz zu distanzieren", so Christian Brotzki, Trainer der Bundesliga-Damen.

BS

27.08.2017
Schüler - MAI (2:16)
KRI - Schüler (14:4)
02.09.2017
Juniorinnen - NKN (6:4)
HUN - Juniorinnen (10:9)
17.09.2017
GIE/KRI - Herren (6:3)
GIE/KRI - Herren (14:7)
01.10.2017
Damen - COR/KRZ (10:1)
Listinus Toplisten
Vielen Dank an unsere Sponsoren:
 
Stadtwerke Dreieich
© 2001-2007 Dreieich Vultures 1992 e.V.
implemented and powered by safisto © 2001-2014
Impressum