Saisonbeginn
Erfolgreicher Ausgang der Hallen-Nachwuchs-Runde 2010/2011
Das Dilemma der Dreieich Vultures Softballerinnen
Das etwas andere Training
Weihnachtsfeier bei den Dreieich Vultures
Vultures feiern 25. Geburtstag
Geier werden 25 Jahre - Dreieich Vultures laden zum Jubiläum
Mitgliederversammlung der Dreieich Vultures 2017
Baseball/Softball-Event ein voller Erfolg!
Die Zukunft des Baseballsports in Dreieich
Juniorinnen starten in die Saison
Missglückter Saisonstart der Vultures-Damen
Vultures Nachwuchs mit je einem Sieg am ersten Spieltag
Saisonstart bei den DREIEICH VULTURES
Oldstars erspielen 3.Platz beim Hallenturnier in Ladenburg
Archive 0
Mailer
 Spielberichte
Split für die 2. Herren gegen Babenhausen
Dreieich, den 22.04.2002

5:9 verloren und 7:6 gewonnen, hieß es am Ende für die Zweite Herrenmannschaft der Vultures bei ihrem ersten Saisonspiel.
In zwei ausgeglichenen Partien teilten sich die 2. Herrenmannschaft der Dreieich Vultures und die Babenhausen Blue Devils den Erfolg des Doppelspieltages am vergangenen Samstag.
Zu wenig Hits und zu viele Fehler in der Verteidigung führten zur Niederlage im ersten Saisonspiel des Jahres. Nach vier Hits und einer 5:2 Führung nach dem ersten Inning gelang es den Vultures nicht mehr zu punkten. Lediglich ein einziger Hit in den folgenden Spielabschnitten und fünf Strikeouts waren zu wenig, um die Führung zu halten. Babenhausen legte im dritten und vierten Inning noch einmal Punkte nach. Im fünften und letzten inning lies dann der neu eingewechselte Pitcher Julio Fulgencio zwar keine weiteren Punkte mehr zu, aber die Vultures konnten ihren Nachschlag nicht dazu verwenden den Rückstand aufzuholen, da auch die Blue Devils einen starken ausländischen Werfer in der Hinterhand hatten.
Im zweiten Spiel des Tages zeigten die Vulturesherren genau das, was ihnen im ersten Spiel gefehlt hatte. Eine gute Schlagleistung und eine solide Verteidigung führten zu einem verdienten 7:6 Erfolg in einem spannenden und abwechslungsreichen Spiel. Der nach einer zweijährigen Pause zurückgekehrte Pitcher Andreas Finkel konnte an seine gewohnt guten Leistungen anknüpfen und behielt auch in brenzligen Situationen die nerven. Nur ein Verteidigungsfehler und zahlreiche Hits, vor allem von Manuel Kalenderian, Volker Kanstein und Oliver Heidecker, führten dazu, dass die Vultures am Ende knapp vorne lagen. Oliver Heidecker ist neu in der zweiten Herrenmannschaft, er kommt aus Köln und hat dort bei den Cardinals schon in der 1. Bundesliga Baseballerfahrung gesammelt. Er ist sicher eine Bereicherung für das Team um Trainer Darrin Oliphant. Julio Fulgencio, der auch in der 1. Herrenmannschaft der Vultures in der Bundesliga spielt, machte durch einen Homerun im letzten Inning auf sich aufmerksam, der letztendlich das Spiel für die Vultures entschied. „Das zweite Spiel lässt für die Saison hoffen!“, so Trainer Oliphant.

EG


Team 2002
 
27.08.2017
Schüler - MAI (2:16)
KRI - Schüler (14:4)
02.09.2017
Juniorinnen - NKN (6:4)
HUN - Juniorinnen (10:9)
17.09.2017
GIE/KRI - Herren (6:3)
GIE/KRI - Herren (14:7)
01.10.2017
Damen - COR/KRZ (10:1)
Listinus Toplisten
Vielen Dank an unsere Sponsoren:
 
Stadtwerke Dreieich
© 2001-2007 Dreieich Vultures 1992 e.V.
implemented and powered by safisto © 2001-2014
Impressum