Saisonbeginn
Erfolgreicher Ausgang der Hallen-Nachwuchs-Runde 2010/2011
Das Dilemma der Dreieich Vultures Softballerinnen
Das etwas andere Training
Weihnachtsfeier bei den Dreieich Vultures
Vultures feiern 25. Geburtstag
Geier werden 25 Jahre - Dreieich Vultures laden zum Jubiläum
Mitgliederversammlung der Dreieich Vultures 2017
Baseball/Softball-Event ein voller Erfolg!
Die Zukunft des Baseballsports in Dreieich
Juniorinnen starten in die Saison
Missglückter Saisonstart der Vultures-Damen
Vultures Nachwuchs mit je einem Sieg am ersten Spieltag
Saisonstart bei den DREIEICH VULTURES
Oldstars erspielen 3.Platz beim Hallenturnier in Ladenburg
Archive 0
Mailer
 Spielberichte
Siege und Niederlagen im Jugendbereich
Dreieich, den 22.04.2002

Jugend gewinnt gegen Babenhausen, Schüler verteidigen Tabellenspitze, Junioren verlieren Doubleheader gegen Fulda.
Mit einem deutlichen 27:7 Sieg startete die Vultures-Jugend (12 bis 16 Jahre)vergangenen Samstag in die offizielle Saison. 14 Hits auf Seiten der Dreieicher standen nur einem Hit der Babenhausen Blue Devils gegenüber.
Bereits nach dem 1. Inning gingen die Vultures mit 9:0 in Führung, die zu keinem Zeitpunkt gefährdet war. So blieb Gelegenheit den neuen Spielern die Möglichkeit zu geben, Erfahrung zu sammeln und sich zu bewähren. Das intensive Training zahlte sich jetzt aus. Nur ein Fehler in der Verteidigung und eine geschlossene Offensivleistung zeichneten die Jugendspieler der Baseballer aus Dreieich aus. Benedict Ullrich und Kai Hartmann verwandelten jede ihrer Schlagmöglichkeiten in einen Hit und Raphael Groh erzielte mit zwei Homeruns vier Punkte. Der Vultures-Pitcher Christian Remus ließ in den ersten drei Spielabschnitten nur einen gegnerischen Punkt zu. Im letzten Inning konnte Babenhausen dann noch einmal sechs Punkte erzielen, da die Kondition der Pitcher nachließ. Das Spiel wurde dann aber doch vorzeitig wegen der deutlichen Führung der Vultures abgebrochen.
Weniger gut verlief das Wochenende am Sonntag für die Junioren (16-18 Jahre). Zwei Niederlagen mussten gegen die Fulda Blackhorses eingesteckt werden. Insgesamt 14 Fehler in der Verteidigung und zu wenig Läufer auf den Bases führten zu den 18:10 und 20:15 Niederlagen der Vultures. „Leider macht sich gerade an einem Doppelspieltag der Pitchermangel bei den Junioren bemerkbar. Auf die vielen Fehler müssen wir im Training reagieren. Das bedeutet viel Arbeit für die Jungs, aber wir sind eigentlich sehr motiviert im Moment und ich glaube es wird auch wieder besser“, so Trainer Erik Grundmann nach dem Spiel. Eric Holst, Torsten Neumann und Boris Grundmann zeigten eine gute Schlagleistung konnten aber die Fehler in der Verteidigung nicht wettmachen. Gut eingeführt haben sich die talentierten Spieler aus der Jugend, die auch bei den Junioren mitspielen, um mehr Praxis zu erhalten. Benedict Ullrich, Eduard Groh und Lars Carlson bewiesen, dass sie mit ihren älteren Vereinskameraden gut mithalten können. Genauso spielen auch Spieler der Schüler bei der Jugend und Spieler der Junioren in den Herrenteams. Der Verein erhofft sich damit die Übergänge zwischen den Altersklassen fließender zu gestalten und talentierte Spieler noch gezielter zu fördern.
Bereits Samstag verteidigten die Schüler (bis 12 Jahre) ihre Tabellenführung in der Schülerliga Hessen. Auf einem Dreierturnier in Neu Anspach im Taunus wurde Herkules Kassel mit 18:24 geschlagen. Gegen die Neu Anspach Eagles mussten sich die Schüler um ihre Trainer Uwe Bendrien, Joop Schorel und Heinz Jecht zwar knapp mit 12:11 geschlagen geben, da die Eagles aber in dieser Saison außer Konkurrenz am Ligabetrieb teilnehmen, hat diese Niederlage keinen Einfluss auf die offizielle Tabelle.
„Im Ganzen war es ein erfolgreiches Wochenende für die Vulturesjugend. Wir haben unser Training intensiviert und werden unsere Jugendarbeit konsequent ausbauen. Die Jugendlichen sind unsere Zukunft. Das sind die Bundesligaspieler von morgen und je früher und je besser wir sie fördern, umso besser spielen sie in Zukunft für die Vultures.“, so der Vereinsvorsitzende Erik Grundmann.

EG


Jugendteam 2002
 
Juniorenteam 2002
 
Schlerteam 2002
 

Junioren: Torsten at Bat
 
Bob und Parker, die Umps
 
27.08.2017
Schüler - MAI (2:16)
KRI - Schüler (14:4)
02.09.2017
Juniorinnen - NKN (6:4)
HUN - Juniorinnen (10:9)
17.09.2017
GIE/KRI - Herren (6:3)
GIE/KRI - Herren (14:7)
01.10.2017
Damen - COR/KRZ (10:1)
Listinus Toplisten
Vielen Dank an unsere Sponsoren:
 
Stadtwerke Dreieich
© 2001-2007 Dreieich Vultures 1992 e.V.
implemented and powered by safisto © 2001-2014
Impressum