Saisonbeginn
Erfolgreicher Ausgang der Hallen-Nachwuchs-Runde 2010/2011
Das Dilemma der Dreieich Vultures Softballerinnen
Das etwas andere Training
Weihnachtsfeier bei den Dreieich Vultures
Vultures feiern 25. Geburtstag
Geier werden 25 Jahre - Dreieich Vultures laden zum Jubiläum
Mitgliederversammlung der Dreieich Vultures 2017
Baseball/Softball-Event ein voller Erfolg!
Die Zukunft des Baseballsports in Dreieich
Juniorinnen starten in die Saison
Missglückter Saisonstart der Vultures-Damen
Vultures Nachwuchs mit je einem Sieg am ersten Spieltag
Saisonstart bei den DREIEICH VULTURES
Oldstars erspielen 3.Platz beim Hallenturnier in Ladenburg
Archive 0
Mailer
 Spielberichte
Vultures gewinnen in Freising
Dreieich, den 16.04.2002

Erfolgreich kehrte die Bundesliga-Herrenmannschaft der Dreieich Vultures am vergangenen Sonntag aus Freising, München zurück. Zwei Siege gegen den Aufsteiger aus der Regionalliga waren die Vorgabe von Coach Fulgencio und dem Vorstand des Bundesligisten. Von den Ergebnissen des letzten Spieltages wieder auf den Boden der Tatsachen zurück gekehrt, war man zufrieden, mit den Endresultaten von 15:1 und 8:6 gegen die Freising Grizzlies, der Favoritenrolle wieder gerecht zu werden. Das erste Spiel wurde, aufgrund einer schon von Beginn des Spiels an soliden offensiven Leistung, früh für die Vultures entschieden. Souverän ging die Dreieicher Offensive schon im ersten Spielabschnitt mit 6:0 Punkten in Führung. Durch weitere Hits gelang es der Mannschaft aus Dreieich den Vorsprung weiter auszubauen, was schließlich zu einem Endstand von 15:01 führte. Im zweiten Spiel gingen die Freisinger Baseballer im ersten Spielabschnitt, aufgrund einiger Unsicherheiten der Dreieicher Defensive, mit einem Zähler in Führung. Dieser Punktestand wurde von einer überraschend starken Offensive der Grizzlies auf 1:5 im dritten Spielabschnitt ausgebaut. Von den Freisinger Offensivqualitäten aufgeweckt, fingen die Vultures an ihre Fähigkeiten unter Beweiß zu stellen und kamen aufgrund sicherer Hits und taktischem Baserunning wieder auf einen Stand von 4:5 heran. Durch den Homerun von Leo Diaz bestärkt, dieses Spiel zu kippen und noch zu gewinnen, gingen die Vultures im sechsten Spielabschnitt mit 6:5 Punkten in Führung. Vom Dreieicher Comeback erschüttert, konnten die Freisinger Grizzlies einen Endstand von 8:6 Punkten für die Vultures nicht mehr verhindern.
„Wir haben zwar heute beide Spiele gewonnen und ein hervorragendes Offensivverhalten während des Rückstandes bewiesen, doch müssen wir es schaffen, die immer wieder auftretenden defensiven Schwächen auszumerzen, um entscheidende Spiele im Aufstiegskampf gegen die Disciples aus Haar, oder dem wahrscheinlich anstehendem Deutschen Pokalspiel gegen den Erstbundesligist aus Regensburg, für uns zu entscheiden“, kommentiert Trainer Fulgencio.
Am kommenden Sonntag, den 21.4.02 spielt die erste Herrenmannschaft der Vultures wieder auf dem Sportplatz in Götzenhain. Gegner sind die Pirates aus Fürth, gegen die die positive Saisonbilanz von vier Siegen und zwei Niederlagen in der zweiten Bundesliga weiter ausgebaut werden soll. Spielbeginn ist wie immer 13.00 Uhr. Das Spiel am 28.04. gegen Trier findet nicht, wie angekündigt, in Dreieich statt. Ein neuer Termin wird nach Festlegung bekannt gegeben.
Schon am Samstag spielt die zweite Herrenmannschaft in der Landesliga Hessen gegen die Blue-Devils aus Babenhausen. Spielbeginn ist um 13.30 Uhr.

BS

27.08.2017
Schüler - MAI (2:16)
KRI - Schüler (14:4)
02.09.2017
Juniorinnen - NKN (6:4)
HUN - Juniorinnen (10:9)
17.09.2017
GIE/KRI - Herren (6:3)
GIE/KRI - Herren (14:7)
01.10.2017
Damen - COR/KRZ (10:1)
Listinus Toplisten
Vielen Dank an unsere Sponsoren:
 
Stadtwerke Dreieich
© 2001-2007 Dreieich Vultures 1992 e.V.
implemented and powered by safisto © 2001-2014
Impressum