Saisonbeginn
Erfolgreicher Ausgang der Hallen-Nachwuchs-Runde 2010/2011
Das Dilemma der Dreieich Vultures Softballerinnen
Das etwas andere Training
Weihnachtsfeier bei den Dreieich Vultures
Vultures feiern 25. Geburtstag
Geier werden 25 Jahre - Dreieich Vultures laden zum Jubiläum
Mitgliederversammlung der Dreieich Vultures 2017
Baseball/Softball-Event ein voller Erfolg!
Die Zukunft des Baseballsports in Dreieich
Juniorinnen starten in die Saison
Missglückter Saisonstart der Vultures-Damen
Vultures Nachwuchs mit je einem Sieg am ersten Spieltag
Saisonstart bei den DREIEICH VULTURES
Oldstars erspielen 3.Platz beim Hallenturnier in Ladenburg
Archive 0
Mailer
 Feature of the Week
Vultures auf internationalem Terrain
Dreieich, den 27.03.2002

Die Dreieich Vultures fuhren am vergangenen Wochenende zum zweiten Mal in ihrer zehnjährigen Geschichte in ein Trainingslager ins Ausland. Samstags wurde auf dem Gelände der Zoetermeerer Birds, einem niederländischen Baseballverein bei Den Haag, unter optimalen Bedingungen trainiert um an dem am Sonntag stattfindenden Turnier entsprechend vorbereitet zu sein. Das Turnier war für die beiden Bundesligateams der Vultures eine hervorragende Gelegenheit sich auf die Saison vorzubereiten, da sich dort starke Base- und Softballteams aus den Niederlanden angekündigt hatten. Unterstützt wurden sie dabei von DVC-United, den Dreieicher Cheerleadern, die das Wochenende ebenfalls nutzten um neue Choreographien einzustudieren.
Obwohl den Vultures klar war, dass sie aufgrund des immer noch beträchtlichen Niveauunterschieds zwischen den europaweit führenden Holländern und dem deutschen Baseballsport eher mit den unteren Plätzen zu rechnen hatten, war man überrascht, dass zumindest die erste Herrenmannschaft, wegen einer souveränen defensiven Leistung, zwei von drei Spielen für sich entscheiden konnte. Am Ende reichte es aber dennoch nur für einen dritten Platz, da im direkten Vergleich zu wenig Punkte erzielt wurden.
Ein weiterer Höhepunkt des Turniers war das Spiel der Dreieicher Damenmannschaft gegen die Terrassvogels aus Harlem. Obwohl die Damen „nur“ den dritten Platz belegten, gelang es ihnen gegen den mehrfachen Europapokal-Endrundenteilnehmer drei Runs zu erzielen, was die anderen Teams auch entsprechend honorierten.
„Alles in Allem“, reflektiert Rhena Landefeld, Koordinatorin des Softball-Teams nach abgeschlossener Fahrt, „war es für die Vultures ein voller Erfolg und lässt uns zuversichtlich in die kommende Bundesligasaison blicken.“
Das Trainingslager in Holland unterstreicht einmal mehr die Motivation und den Willen des derzeit erfolgreichsten hessischen Baseballvereins den Baseballsport in Dreieich zu etablieren und weiterzuentwickeln. „Der Blick ist weiter nach vorn und oben gerichtet. Für weitere Steigerungen ist allerdings ein eigener Baseballplatz von größter Wichtigkeit, alleine schon um die strengen Kriterien des Dachverbandes zu erfüllen. Jedenfalls ist der Baseballsport aus der Dreieicher Sportlandschaft nicht mehr wegzudenken!“, so der neugewählte Vorsitzende Erik Grundmann.

BS


Babsi pitcht gegen die Europacupteilnehmer
 
Leo at Bat
 
Bob and the Bats
 

Eine Tossmaschine!
 
27.08.2017
Schüler - MAI (2:16)
KRI - Schüler (14:4)
02.09.2017
Juniorinnen - NKN (6:4)
HUN - Juniorinnen (10:9)
17.09.2017
GIE/KRI - Herren (6:3)
GIE/KRI - Herren (14:7)
01.10.2017
Damen - COR/KRZ (10:1)
Listinus Toplisten
Vielen Dank an unsere Sponsoren:
 
Stadtwerke Dreieich
© 2001-2007 Dreieich Vultures 1992 e.V.
implemented and powered by safisto © 2001-2014
Impressum