Saisonbeginn
Erfolgreicher Ausgang der Hallen-Nachwuchs-Runde 2010/2011
Das Dilemma der Dreieich Vultures Softballerinnen
Das etwas andere Training
Weihnachtsfeier bei den Dreieich Vultures
Vultures feiern 25. Geburtstag
Geier werden 25 Jahre - Dreieich Vultures laden zum Jubiläum
Mitgliederversammlung der Dreieich Vultures 2017
Baseball/Softball-Event ein voller Erfolg!
Die Zukunft des Baseballsports in Dreieich
Juniorinnen starten in die Saison
Missglückter Saisonstart der Vultures-Damen
Vultures Nachwuchs mit je einem Sieg am ersten Spieltag
Saisonstart bei den DREIEICH VULTURES
Oldstars erspielen 3.Platz beim Hallenturnier in Ladenburg
Archive 0
Mailer
 Spielberichte
Bundesligasaison vor der Tür!
Dreieich, den 25.03.2001

So früh wie noch nie starten die Vultures 2001 in die Baseball- saison. Wegen der Europameister- schaft in Köln und Bonn haben die Bundesligateams drei Wochen im Juli spielfrei. Deswegen wurde der Saisonbeginn für die Bundesliga bereits für den 1. April angesetzt. Die Vultures eröffnen wie schon in den vergangenen Jahren die Saison zu Hause - erster Gegner sind die Disciples aus München-Haar.

Noch sind die Chancen der Vultures für ihr Abschneiden in der 2. Bundesliga schwer einzu- schätzen. Ausgeschlossen wird lediglich ein Abstieg. Doch inwieweit sich das Saisonziel - wie 1999 wieder unter die ersten drei zu kommen - erreichen läßt, bleibt ob der noch nicht ganz geklärten Kadersituation offen. Zwar konnten sich die Vultures gegenüber dem dezimierten und notorisch ersatz- geschwächten Team der verga- ngenen Saison, das die zweite Hälfte der Saison nur noch aus 10 Spielern bestand, deutlich ver- stärken.

Mit Jan Bleckmann von den Friedberg Braves konnte ein starker Pitcher gewonnen werden, der mehrjährige Erfahrung aus der 1. Bundesliga mitbringt. Zurück ins Team gekehrt ist Leo Diaz. Mittlerweile mit deutschem Paß kann Leo neben seinen bekannten Offense-Fähigkeiten auch durch- gängig als Pitcher eingesetzt werden. Neu im Team ist auch Frank Rey, einem ehemaligen College-Spieler aus New York, den es nach Dreieich verschlagen hat und der das Outfield verstärken wird. Zurückgekehrt ins Team sind die "Ur-Vultures" Dirk Gotta und Mathias Molt. Robert Cajnar, der bewährte Centerfielder, wird dieses Jahr in der zweiten Mannschaft als Pitcher starten, jedoch als Springer zur Verfügung stehen.

Den sehr aussichtsreichen Verstärkungen steht jedoch höchst wahrscheinlich der Abgang des Star-Pitchers Wander Beck gegenüber. Wander wurde nach einem dreimonatigen Trainings- lager in der Dominikanischen Republik gescoutet. Ihm liegt derzeit ein Profivertrag als Angebot vor - entsprechend schlecht stehen die Chancen, dass Wander nach Deutschland zurückkehren wird. Doch haben wir die Hoffnung nicht aufgegeben, mit Wander zusam- men das wohl stärkste Vultures-Team in der Vereinsgeschichte für die Saison 2001 zu melden.

Klar ist: Auch ohne Wander stellen die Vultures ein sehr erfahrenes Team, das mit Ambitionen in die Saison geht....


Erschpfung und Fun nach einer erfolgreichen Saiso
 
27.08.2017
Schüler - MAI (2:16)
KRI - Schüler (14:4)
02.09.2017
Juniorinnen - NKN (6:4)
HUN - Juniorinnen (10:9)
17.09.2017
GIE/KRI - Herren (6:3)
GIE/KRI - Herren (14:7)
01.10.2017
Damen - COR/KRZ (10:1)
Listinus Toplisten
Vielen Dank an unsere Sponsoren:
 
Stadtwerke Dreieich
© 2001-2007 Dreieich Vultures 1992 e.V.
implemented and powered by safisto © 2001-2014
Impressum